BauernRegel Podcast https://bauernregelpod.ch (fast) tägliche Bauernregel in Audioform Tue, 27 Jun 2017 02:00:59 +0000 https://bauernregelpod.ch/wp-content/cache/podlove/27/44863e9c166c598d111eece054976a/bauernregel-podcast_original.jpgBauernRegel Podcasthttps://bauernregelpod.ch de-CHPodlove Podcast Publisher v2.6.0 Pokipsie Network (fast) tägliche Bauernregel in Audioform Martin @pokipsie Rechsteiner redaktion@bauernregelpod.ch (fast) tägliche Bauernregel in Audioform no no 27. Juni – Siebenschläfertag https://bauernregelpod.ch/podcast/27-juni-siebenschlaefertag/ Tue, 27 Jun 2017 02:00:59 +0000 podlove-2017-03-07t20:37:15+00:00-d8d4666103d83d9 00:00:50Pokipsie NetworkBauernRegel zu SiebenschläfertagWie das Wetter sich am Siebenschläfer verhält, ist es sieben Wochen lang bestellt. Wenn’s am Siebenschläfer regnet, sind wir sieben Wochen mit Regen gesegnet. Ist der Siebenschläfer nass, regnet’s ohne Unterlass.BauernRegel Podcaster:

avatar Martin @pokipsie Rechsteiner Amazon Wishlist Icon PayPal.me Icon Auphonic Icon

27. Juni – Siebenschläfertag

  • Wie das Wetter sich am Siebenschläfer verhält, ist es sieben Wochen lang bestellt.
  • Wenn’s am Siebenschläfer regnet, sind wir sieben Wochen mit Regen gesegnet.
  • Ist der Siebenschläfer nass, regnet’s ohne Unterlass.

Weitere Informationen zu Siebenschläfertag.


Social Media und Feedback

Verfolgt das Projekt doch über unsere Social Media Kanäle. Zu finden gibt es uns auf Facebook oder Twitter, über die beiden Kanäle bekommt ihr noch weitere, zusätzliche Informationen rund um das Thema der BauernRegeln.

Natürlich freuen wir uns auch über euer Kommentar/Bewertung unten im Beitrag, über iTunes und die anderen Verdächtigen Podcast Plattformen.

Abonnieren:

Mehr Infos zum Abonnieren findet ihr hier im Blog.

 

The post 27. Juni – Siebenschläfertag appeared first on BauernRegel Podcast.

]]>
21. Juni – Sommeranfang, Sommersonnenwende https://bauernregelpod.ch/podcast/21-juni-sommeranfang-sommersonnenwende/ Wed, 21 Jun 2017 02:00:03 +0000 podlove-2017-03-07t20:38:15+00:00-41470f6a3c8e87c 00:00:49Pokipsie NetworkBauernRegel zu Sommeranfang, SommersonnenwendeIst die Milchstraße klar zu seh’n, bleibt das Wetter schön. Funkeln heut’ die Stern’, spielt der Wind bald den Herrn.BauernRegel Podcaster:

avatar Martin @pokipsie Rechsteiner Amazon Wishlist Icon PayPal.me Icon Auphonic Icon

21. Juni – Sommeranfang, Sommersonnenwende

(= der längste Tag des Jahres: 16 Std. 36 Min.)

  • Ist die Milchstraße klar zu seh’n, bleibt das Wetter schön.
  • Funkeln heut’ die Stern’, spielt der Wind bald den Herrn.

Weitere Informationen zu SommeranfangSommersonnenwende.


Social Media und Feedback

Verfolgt das Projekt doch über unsere Social Media Kanäle. Zu finden gibt es uns auf Facebook oder Twitter, über die beiden Kanäle bekommt ihr noch weitere, zusätzliche Informationen rund um das Thema der BauernRegeln.

Natürlich freuen wir uns auch über euer Kommentar/Bewertung unten im Beitrag, über iTunes und die anderen Verdächtigen Podcast Plattformen.

Abonnieren:

Mehr Infos zum Abonnieren findet ihr hier im Blog.

 

The post 21. Juni – Sommeranfang, Sommersonnenwende appeared first on BauernRegel Podcast.

]]>
19. Juni – St. Gervasius https://bauernregelpod.ch/podcast/19-juni-st-gervasius/ Mon, 19 Jun 2017 02:00:04 +0000 podlove-2017-03-07t20:38:16+00:00-a1915c41eaefb1c 00:00:35Pokipsie NetworkBauernRegel zu St. GervasiusWenn’s regnet auf St. Gervasius, es 40 Tage regnen muss.BauernRegel Podcaster:

avatar Martin @pokipsie Rechsteiner Amazon Wishlist Icon PayPal.me Icon Auphonic Icon

19. Juni – St. Gervasius

  • Wenn’s regnet auf St. Gervasius, es 40 Tage regnen muss.

Weitere Informationen zu St. Gervasius.


Social Media und Feedback

Verfolgt das Projekt doch über unsere Social Media Kanäle. Zu finden gibt es uns auf Facebook oder Twitter, über die beiden Kanäle bekommt ihr noch weitere, zusätzliche Informationen rund um das Thema der BauernRegeln.

Natürlich freuen wir uns auch über euer Kommentar/Bewertung unten im Beitrag, über iTunes und die anderen Verdächtigen Podcast Plattformen.

Abonnieren:

Mehr Infos zum Abonnieren findet ihr hier im Blog.

 

The post 19. Juni – St. Gervasius appeared first on BauernRegel Podcast.

]]>
16. Juni – St. Benno https://bauernregelpod.ch/podcast/16-juni-st-benno/ Fri, 16 Jun 2017 02:00:05 +0000 podlove-2017-03-07t20:38:16+00:00-66c7e70025abbb2 00:00:34Pokipsie NetworkBauernRegel zu St. BennoWer auf Sankt Benno baut, kriegt viel Flachs und Kraut.BauernRegel Podcaster:

avatar Martin @pokipsie Rechsteiner Amazon Wishlist Icon PayPal.me Icon Auphonic Icon

16. Juni – St. Benno

  • Wer auf Sankt Benno baut, kriegt viel Flachs und Kraut.

Weitere Informationen zu St. Benno.


Social Media und Feedback

Verfolgt das Projekt doch über unsere Social Media Kanäle. Zu finden gibt es uns auf Facebook oder Twitter, über die beiden Kanäle bekommt ihr noch weitere, zusätzliche Informationen rund um das Thema der BauernRegeln.

Natürlich freuen wir uns auch über euer Kommentar/Bewertung unten im Beitrag, über iTunes und die anderen Verdächtigen Podcast Plattformen.

Abonnieren:

Mehr Infos zum Abonnieren findet ihr hier im Blog.

 

The post 16. Juni – St. Benno appeared first on BauernRegel Podcast.

]]>
15. Juli – Apostelteilung https://bauernregelpod.ch/podcast/15-juli-apostelteilung/ Thu, 15 Jun 2017 02:00:48 +0000 podlove-2017-03-07t20:37:13+00:00-6ff8f1957bc876a 00:00:45Pokipsie NetworkBauernRegel zu ApostelteilungIst Apostelteilung schön, so kann das Wetter der sieben Brüder (10. Juli) gehn.BauernRegel Podcaster:

avatar Martin @pokipsie Rechsteiner Amazon Wishlist Icon PayPal.me Icon Auphonic Icon

15. Juli – Apostelteilung

  • Ist Apostelteilung schön, so kann das Wetter der sieben Brüder (10. Juli) gehn.

Weitere Informationen zu Apostelteilung.


Social Media und Feedback

Verfolgt das Projekt doch über unsere Social Media Kanäle. Zu finden gibt es uns auf Facebook oder Twitter, über die beiden Kanäle bekommt ihr noch weitere, zusätzliche Informationen rund um das Thema der BauernRegeln.

Natürlich freuen wir uns auch über euer Kommentar/Bewertung unten im Beitrag, über iTunes und die anderen Verdächtigen Podcast Plattformen.

Abonnieren:

Mehr Infos zum Abonnieren findet ihr hier im Blog.

 

The post 15. Juli – Apostelteilung appeared first on BauernRegel Podcast.

]]>
15. Juni – St. Veit/Vitus https://bauernregelpod.ch/podcast/15-juni-st-veitvitus/ Thu, 15 Jun 2017 02:00:00 +0000 podlove-2017-03-07t20:38:16+00:00-442500362c1d1b4 00:02:24Pokipsie NetworkBauernRegel zu St. Veit/VitusIst zu Sankt Veit der Himmel klar, dann gibt’s gewiss ein gutes Jahr. St. Veit, der hat den längsten Tag, die Luzia (13. Dezember) die längste Nacht vermag. Hinweis: Diese Regel galt bis zur Gregorianischen Kalenderreform im Jahr 1582. Dadurch verschob sich Sommersonnenwende auf den 21. Juni und die Wintersonnwende auf den 21. Dezember. Nach dem St. Veit, da ändert sich bald die Jahreszeit. Der alte Vit, der bringt nur Regen mit. Das Wasser an St. Vit verträgt die späte Gerste nit. Regen am St. Vitustag die Gerste nicht vertragen mag. Regnet’s an St. Veit, Gerste nicht leid’t. O heiliger Vitus, regne nicht, damit es uns nicht am Korn gebricht, denn Regen an dem Vitustag, die Gerste nicht vertragen mag. Ist der Wein abgeblüht auf St. Vit, so bringt er ein schönes Weinjahr mit. Nach St. Veit, da ändert sich die Zeit; dann fängt das Laub zu stehen an, dann haben die Vögel das Legen getan. Der Wind, dreht sich um St. Veit, da legt sich’s Laub auf die andere Seit’. Nach St. Veit, da legen sich die Blätter auf die andere Seit’. Hat Sankt Veit starken Regen, bringt er unermesslichen Segen. Wenn es an Vitus regnet, dann regnet es Pilze.BauernRegel Podcaster:

avatar Martin @pokipsie Rechsteiner Amazon Wishlist Icon PayPal.me Icon Auphonic Icon

15. Juni – St. Veit/Vitus

  • Ist zu Sankt Veit der Himmel klar, dann gibt’s gewiss ein gutes Jahr.
  • St. Veit, der hat den längsten Tag, die Luzia (13. Dezember) die längste Nacht vermag.
    Hinweis: Diese Regel galt bis zur Gregorianischen Kalenderreform im Jahr 1582. Dadurch verschob sich Sommersonnenwende auf den 21. Juni und die Wintersonnwende auf den 21. Dezember.
  • Nach dem St. Veit, da ändert sich bald die Jahreszeit.
  • Der alte Vit, der bringt nur Regen mit.
  • Das Wasser an St. Vit verträgt die späte Gerste nit.
  • Regen am St. Vitustag die Gerste nicht vertragen mag.
  • Regnet’s an St. Veit, Gerste nicht leid’t.
  • O heiliger Vitus, regne nicht,
    damit es uns nicht am Korn gebricht,
    denn Regen an dem Vitustag,
    die Gerste nicht vertragen mag.
  • Ist der Wein abgeblüht auf St. Vit, so bringt er ein schönes Weinjahr mit.
  • Nach St. Veit, da ändert sich die Zeit;
    dann fängt das Laub zu stehen an,
    dann haben die Vögel das Legen getan.
  • Der Wind, dreht sich um St. Veit, da legt sich’s Laub auf die andere Seit’.
  • Nach St. Veit, da legen sich die Blätter auf die andere Seit’.
  • Hat Sankt Veit starken Regen, bringt er unermesslichen Segen.
  • Wenn es an Vitus regnet, dann regnet es Pilze.

Weitere Informationen zu St. Veit/Vitus.


Social Media und Feedback

Verfolgt das Projekt doch über unsere Social Media Kanäle. Zu finden gibt es uns auf Facebook oder Twitter, über die beiden Kanäle bekommt ihr noch weitere, zusätzliche Informationen rund um das Thema der BauernRegeln.

Natürlich freuen wir uns auch über euer Kommentar/Bewertung unten im Beitrag, über iTunes und die anderen Verdächtigen Podcast Plattformen.

Abonnieren:

Mehr Infos zum Abonnieren findet ihr hier im Blog.

 

The post 15. Juni – St. Veit/Vitus appeared first on BauernRegel Podcast.

]]>
13. Juni – St. Antonius https://bauernregelpod.ch/podcast/13-juni-st-antonius/ Tue, 13 Jun 2017 02:00:02 +0000 podlove-2017-03-07t20:38:17+00:00-5efb751eafa8033 00:00:48Pokipsie NetworkBauernRegel zu St. AntoniusWenn Sankt Anton gut Wetter lacht, St. Peter (29. Juni) viel in Wasser macht. Regnet’s am Antoniustag, wird’s Wetter später wie es mag. Hat Antonius starken Regen, geht’s mit der Gerste wohl daneben.BauernRegel Podcaster:

avatar Martin @pokipsie Rechsteiner Amazon Wishlist Icon PayPal.me Icon Auphonic Icon

13. Juni – St. Antonius

  • Wenn Sankt Anton gut Wetter lacht, St. Peter (29. Juni) viel in Wasser macht.
  • Regnet’s am Antoniustag, wird’s Wetter später wie es mag.
  • Hat Antonius starken Regen, geht’s mit der Gerste wohl daneben.

Weitere Informationen zu St. Antonius.


Social Media und Feedback

Verfolgt das Projekt doch über unsere Social Media Kanäle. Zu finden gibt es uns auf Facebook oder Twitter, über die beiden Kanäle bekommt ihr noch weitere, zusätzliche Informationen rund um das Thema der BauernRegeln.

Natürlich freuen wir uns auch über euer Kommentar/Bewertung unten im Beitrag, über iTunes und die anderen Verdächtigen Podcast Plattformen.

Abonnieren:

Mehr Infos zum Abonnieren findet ihr hier im Blog.

 

The post 13. Juni – St. Antonius appeared first on BauernRegel Podcast.

]]>
11. Juni – St. Barnabas https://bauernregelpod.ch/podcast/11-juni-st-barnabas/ Sun, 11 Jun 2017 02:00:03 +0000 podlove-2017-03-07t20:38:17+00:00-4966ccf20f67e4b 00:01:18Pokipsie NetworkBauernRegel zu St. BarnabasNach Barnabas die Sonne weicht, auf Luzia (13. Dezember) sie wieder zu uns schleicht. St. Barnabas niemals die Sichel vergaß, er hat den längsten Tag (stimmt nicht!) und das längste Gras. Sankt Barnabas schneidet das Gras. Mit seiner Sens’ der Barnabas kommt her und schneidet ab das Gras. Wenn St. Barnabas bringt Regen, gibt’s reichen Traubensegen. Regnet es an Barnabas, schwimmen die Trauben bis ins Fass. Der Barnabas macht, wenn er günstig ist, wieder gut, was vielleicht schon verdorben ist.BauernRegel Podcaster:

avatar Martin @pokipsie Rechsteiner Amazon Wishlist Icon PayPal.me Icon Auphonic Icon

11. Juni – St. Barnabas

  • Nach Barnabas die Sonne weicht, auf Luzia (13. Dezember) sie wieder zu uns schleicht.
  • St. Barnabas niemals die Sichel vergaß, er hat den längsten Tag (stimmt nicht!) und das längste Gras.
  • Sankt Barnabas schneidet das Gras.
  • Mit seiner Sens’ der Barnabas kommt her und schneidet ab das Gras.
  • Wenn St. Barnabas bringt Regen, gibt’s reichen Traubensegen.
  • Regnet es an Barnabas, schwimmen die Trauben bis ins Fass.
  • Der Barnabas macht, wenn er günstig ist, wieder gut, was vielleicht schon verdorben ist.

Weitere Informationen zu St. Barnabas.


Social Media und Feedback

Verfolgt das Projekt doch über unsere Social Media Kanäle. Zu finden gibt es uns auf Facebook oder Twitter, über die beiden Kanäle bekommt ihr noch weitere, zusätzliche Informationen rund um das Thema der BauernRegeln.

Natürlich freuen wir uns auch über euer Kommentar/Bewertung unten im Beitrag, über iTunes und die anderen Verdächtigen Podcast Plattformen.

Abonnieren:

Mehr Infos zum Abonnieren findet ihr hier im Blog.

 

The post 11. Juni – St. Barnabas appeared first on BauernRegel Podcast.

]]>
10. Juni – St. Margarete https://bauernregelpod.ch/podcast/10-juni-st-margarete/ Sat, 10 Jun 2017 02:00:04 +0000 podlove-2017-03-07t20:38:17+00:00-79c20177d08a468 00:00:45Pokipsie NetworkBauernRegel zu St. MargareteRegnet’s am Margaret(h)entage, dauert der Regen noch vierzig (auch: vierzehn) Tage. Hat die Margaret keinen Sonnenschein, bringt man das Heu nicht trocken rein.BauernRegel Podcaster:

avatar Martin @pokipsie Rechsteiner Amazon Wishlist Icon PayPal.me Icon Auphonic Icon

10. Juni – St. Margarete

  • Regnet’s am Margaret(h)entage, dauert der Regen noch vierzig (auch: vierzehn) Tage.
  • Hat die Margaret keinen Sonnenschein, bringt man das Heu nicht trocken rein.

Weitere Informationen zu St. Margarete.


Social Media und Feedback

Verfolgt das Projekt doch über unsere Social Media Kanäle. Zu finden gibt es uns auf Facebook oder Twitter, über die beiden Kanäle bekommt ihr noch weitere, zusätzliche Informationen rund um das Thema der BauernRegeln.

Natürlich freuen wir uns auch über euer Kommentar/Bewertung unten im Beitrag, über iTunes und die anderen Verdächtigen Podcast Plattformen.

Abonnieren:

Mehr Infos zum Abonnieren findet ihr hier im Blog.

 

The post 10. Juni – St. Margarete appeared first on BauernRegel Podcast.

]]>
8. Juni – St. Medardus https://bauernregelpod.ch/podcast/8-juni-st-medardus/ Thu, 08 Jun 2017 02:00:05 +0000 podlove-2017-03-07t20:38:18+00:00-a35657eb61df763 00:01:20Pokipsie NetworkBauernRegel zu St. MedardusAn Sankt Medardus wird ausgemacht, ob 40 Tag die Sonne lacht. Wie jetzt der Medardus wettert, solch Wetter 30 Tage zittert. Wie's Wetter auf St. Medardi fällt, es bis zu Mondes Schlusses anhält. Was der Medardus für ein Wetter hält, solch Wetter auch in die Ernte fällt. Ein sonniger Medardustag, der stillt aller Bauern Klag’. Ist’s an Medardus feucht und nass, regnet’s weiter ohne Unterlass. Regen am Medardustag verdirbt den ganzen Heuertrag. Wer auf Medardus baut, der kriegt viel Flachs und Kraut.BauernRegel Podcaster:

avatar Martin @pokipsie Rechsteiner Amazon Wishlist Icon PayPal.me Icon Auphonic Icon

8. Juni – St. Medardus

  • An Sankt Medardus wird ausgemacht, ob 40 Tag die Sonne lacht.
  • Wie jetzt der Medardus wettert, solch Wetter 30 Tage zittert.
  • Wie’s Wetter auf St. Medardi fällt, es bis zu Mondes Schlusses anhält.
  • Was der Medardus für ein Wetter hält, solch Wetter auch in die Ernte fällt.
  • Ein sonniger Medardustag, der stillt aller Bauern Klag’.
  • Ist’s an Medardus feucht und nass, regnet’s weiter ohne Unterlass.
  • Regen am Medardustag verdirbt den ganzen Heuertrag.
  • Wer auf Medardus baut, der kriegt viel Flachs und Kraut.

Weitere Informationen zu St. Medardus.


Social Media und Feedback

Verfolgt das Projekt doch über unsere Social Media Kanäle. Zu finden gibt es uns auf Facebook oder Twitter, über die beiden Kanäle bekommt ihr noch weitere, zusätzliche Informationen rund um das Thema der BauernRegeln.

Natürlich freuen wir uns auch über euer Kommentar/Bewertung unten im Beitrag, über iTunes und die anderen Verdächtigen Podcast Plattformen.

Abonnieren:

Mehr Infos zum Abonnieren findet ihr hier im Blog.

 

The post 8. Juni – St. Medardus appeared first on BauernRegel Podcast.

]]>
1. Juni – St. Fortunatus, St. Justina https://bauernregelpod.ch/podcast/1-juni-st-fortunatus-st-justina/ Thu, 01 Jun 2017 02:00:18 +0000 podlove-2017-03-07t20:38:18+00:00-09912b569308921 00:00:46Pokipsie NetworkBauernRegel zu St. Fortunatus, St. JustinaWar’s an Fortunatus klar, gibt’s ein gutes Erntejahr. Schönes Wetter auf Fortunat, ein gutes Jahr zu bedeuten hat. Justin klar, gutes Jahr.BauernRegel Podcaster:

avatar Martin @pokipsie Rechsteiner Amazon Wishlist Icon PayPal.me Icon Auphonic Icon

1. Juni – St. Fortunatus, St. Justina

  • War’s an Fortunatus klar, gibt’s ein gutes Erntejahr.
  • Schönes Wetter auf Fortunat, ein gutes Jahr zu bedeuten hat.
  • Justin klar, gutes Jahr.

Weitere Informationen zu St. Fortunatus.


Social Media und Feedback

Verfolgt das Projekt doch über unsere Social Media Kanäle. Zu finden gibt es uns auf Facebook oder Twitter, über die beiden Kanäle bekommt ihr noch weitere, zusätzliche Informationen rund um das Thema der BauernRegeln.

Natürlich freuen wir uns auch über euer Kommentar/Bewertung unten im Beitrag, über iTunes und die anderen Verdächtigen Podcast Plattformen.

Abonnieren:

Mehr Infos zum Abonnieren findet ihr hier im Blog.

 

The post 1. Juni – St. Fortunatus, St. Justina appeared first on BauernRegel Podcast.

]]>
31. Mai – St. Petronella/Maria Königin https://bauernregelpod.ch/podcast/31-mai-st-petronellamaria-koenigin/ Wed, 31 May 2017 02:00:18 +0000 podlove-2017-03-07t20:38:58+00:00-f8b64acef1c00db 00:00:57Pokipsie NetworkBauernRegel zu St. PetronellaGibt es an Petronella Regen, wird sich auch das Getreide/der Hafer legen. Wer erst Hafer sät an Petronell, dem wächst er gerne, gut und schnell. Ist es klar an Petronell, messt den Flachs ihr mit der Ell’. Nach schönem Wetter bei Petronell, da messt den Flachs ihr mit der Ell’.BauernRegel Podcaster:

avatar Martin @pokipsie Rechsteiner Amazon Wishlist Icon PayPal.me Icon Auphonic Icon

31. Mai – St. Petronella/Maria Königin

  • Gibt es an Petronella Regen, wird sich auch das Getreide/der Hafer legen.
  • Wer erst Hafer sät an Petronell, dem wächst er gerne, gut und schnell.
  • Ist es klar an Petronell, messt den Flachs ihr mit der Ell’.
  • Nach schönem Wetter bei Petronell, da messt den Flachs ihr mit der Ell’.

Weitere Informationen zu St. Petronella.


Social Media und Feedback

Verfolgt das Projekt doch über unsere Social Media Kanäle. Zu finden gibt es uns auf Facebook oder Twitter, über die beiden Kanäle bekommt ihr noch weitere, zusätzliche Informationen rund um das Thema der BauernRegeln.

Natürlich freuen wir uns auch über euer Kommentar/Bewertung unten im Beitrag, über iTunes und die anderen Verdächtigen Podcast Plattformen.

Abonnieren:

Mehr Infos zum Abonnieren findet ihr hier im Blog.

 

The post 31. Mai – St. Petronella/Maria Königin appeared first on BauernRegel Podcast.

]]>
25. Mai – St. Urban https://bauernregelpod.ch/podcast/25-mai-st-urban/ Thu, 25 May 2017 02:00:19 +0000 podlove-2017-03-07t20:38:58+00:00-9f922aec4ca5610 00:01:57Pokipsie NetworkBauernRegel zu St. UrbanGeorgus und Marks (23. und 25. April), die bringen oftmals was Arg’s; Philippi und Jakobi (1. Mai), sind dann noch zwei Grobi; Pankraz, Servaz, Bonifazi (12., 13., 14. Mai), das sind erst drei Lumpazi. Oft der Urban gar, ist streng fürwahr, und Peter und Paul (29. Juni), die sind meist nur faul. Der Klemens (23. November) uns den Winter bringt, St. Petri Stuhl (22. Februar) dem Frühling winkt; den Sommer bringt uns St. Urban, der Herbst fängt nach dem Barthel (24. August) an. Wie sich das Wetter an Urban verhält, so ist’s noch 20 Tage bestellt. Das Wetter um den St. Urban zeigt auch des Herbstes Wetter an. Scheint die Sonne hell am Urbanitag, wächst guter Wein nach alter Sag’; wenn es aber regnet, ist nichts gesegnet. Viel Sonne bringen muss St. Orben, sonst die Trauben leicht verdorben. Wenn der Urban kein gut’ Wetter hält, das Weinfass in die Pfütze fällt. Urban, lass’ die Sonne scheinen, damit wir nicht beim Weine weinen. Wie der Urban sein Wetter hat, so findet’s auch in der Lese statt. Der Urban mit viel Sonnenschein, der segnet unsere Fässer ein. Sankt Blas’ (3. Februar) und Urban ohne Regen, folgt ein guter Erntesegen. Sankt Urban hell und rein, gibt viel Korn und guten Wein.BauernRegel Podcaster:

avatar Martin @pokipsie Rechsteiner Amazon Wishlist Icon PayPal.me Icon Auphonic Icon

25. Mai – St. Urban

  • Georgus und Marks (23. und 25. April),
    die bringen oftmals was Arg’s;
    Philippi und Jakobi (1. Mai),
    sind dann noch zwei Grobi;
    Pankraz, Servaz, Bonifazi (12., 13., 14. Mai),
    das sind erst drei Lumpazi.
    Oft der Urban gar,
    ist streng fürwahr,
    und Peter und Paul (29. Juni),
    die sind meist nur faul.
  • Der Klemens (23. November) uns den Winter bringt,
    St. Petri Stuhl (22. Februar) dem Frühling winkt;
    den Sommer bringt uns St. Urban,
    der Herbst fängt nach dem Barthel (24. August) an.
  • Wie sich das Wetter an Urban verhält, so ist’s noch 20 Tage bestellt.
  • Das Wetter um den St. Urban zeigt auch des Herbstes Wetter an.
  • Scheint die Sonne hell am Urbanitag, wächst guter Wein nach alter Sag’; wenn es aber regnet, ist nichts gesegnet.
  • Viel Sonne bringen muss St. Orben, sonst die Trauben leicht verdorben.
  • Wenn der Urban kein gut’ Wetter hält, das Weinfass in die Pfütze fällt.
  • Urban, lass’ die Sonne scheinen, damit wir nicht beim Weine weinen.
  • Wie der Urban sein Wetter hat, so findet’s auch in der Lese statt.
  • Der Urban mit viel Sonnenschein, der segnet unsere Fässer ein.
  • Sankt Blas’ (3. Februar) und Urban ohne Regen, folgt ein guter Erntesegen.
  • Sankt Urban hell und rein, gibt viel Korn und guten Wein.

Weitere Informationen zu St. Urban.


Social Media und Feedback

Verfolgt das Projekt doch über unsere Social Media Kanäle. Zu finden gibt es uns auf Facebook oder Twitter, über die beiden Kanäle bekommt ihr noch weitere, zusätzliche Informationen rund um das Thema der BauernRegeln.

Natürlich freuen wir uns auch über euer Kommentar/Bewertung unten im Beitrag, über iTunes und die anderen Verdächtigen Podcast Plattformen.

Abonnieren:

Mehr Infos zum Abonnieren findet ihr hier im Blog.

 

The post 25. Mai – St. Urban appeared first on BauernRegel Podcast.

]]>
24. Mai – St. Esther https://bauernregelpod.ch/podcast/24-mai-st-esther/ Wed, 24 May 2017 02:00:21 +0000 podlove-2017-03-07t20:38:58+00:00-843c5f4d7ad756a 00:00:00Pokipsie NetworkBauernRegel zu St. EstherLein, gesät an Esthern, wächst am allerbesten.BauernRegel Podcaster:

avatar Martin @pokipsie Rechsteiner Amazon Wishlist Icon PayPal.me Icon Auphonic Icon

24. Mai – St. Esther

  • Lein, gesät an Esthern, wächst am allerbesten.

Weitere Informationen zu St. Esther.


Social Media und Feedback

Verfolgt das Projekt doch über unsere Social Media Kanäle. Zu finden gibt es uns auf Facebook oder Twitter, über die beiden Kanäle bekommt ihr noch weitere, zusätzliche Informationen rund um das Thema der BauernRegeln.

Natürlich freuen wir uns auch über euer Kommentar/Bewertung unten im Beitrag, über iTunes und die anderen Verdächtigen Podcast Plattformen.

Abonnieren:

Mehr Infos zum Abonnieren findet ihr hier im Blog.

 

The post 24. Mai – St. Esther appeared first on BauernRegel Podcast.

]]>
16. Mai – St. Nepomuk https://bauernregelpod.ch/podcast/16-mai-st-nepomuk/ Tue, 16 May 2017 02:00:25 +0000 podlove-2017-03-07t20:38:59+00:00-21a003eb3dd1292 00:00:55Pokipsie NetworkBauernRegel zu St. NepomukDer Nepomuk uns das Wasser macht, dass uns ein gutes Frühjahr lacht. Heiliger Sankt Nepomuk treib uns die Wassergüsse z’ruck. Lacht zu Nepomuk die Sonne, dann gerät der Wein zur Wonne. Heiliger Nepomuk bring’ uns die Wassergüss’ zuruck. (= Umkehrung des vorherigen Spruches, wenn es an diesem Tag zu starken Sonnenschein gab und die Hitze auf den Feldern brannte.)BauernRegel Podcaster:

avatar Martin @pokipsie Rechsteiner Amazon Wishlist Icon PayPal.me Icon Auphonic Icon

16. Mai – St. Nepomuk

  • Der Nepomuk uns das Wasser macht, dass uns ein gutes Frühjahr lacht.
  • Heiliger Sankt Nepomuk treib uns die Wassergüsse z’ruck.
  • Lacht zu Nepomuk die Sonne, dann gerät der Wein zur Wonne.
  • Heiliger Nepomuk bring’ uns die Wassergüss’ zuruck.
    (= Umkehrung des vorherigen Spruches, wenn es an diesem Tag zu starken Sonnenschein gab und die Hitze auf den Feldern brannte.)

Weitere Informationen zu St. Nepomuk.


Social Media und Feedback

Verfolgt das Projekt doch über unsere Social Media Kanäle. Zu finden gibt es uns auf Facebook oder Twitter, über die beiden Kanäle bekommt ihr noch weitere, zusätzliche Informationen rund um das Thema der BauernRegeln.

Natürlich freuen wir uns auch über euer Kommentar/Bewertung unten im Beitrag, über iTunes und die anderen Verdächtigen Podcast Plattformen.

Abonnieren:

Mehr Infos zum Abonnieren findet ihr hier im Blog.

 

The post 16. Mai – St. Nepomuk appeared first on BauernRegel Podcast.

]]>
15. Mai – „Kalte Sophie“ (Eisheilige) https://bauernregelpod.ch/podcast/15-mai-kalte-sophie-eisheilige/ Mon, 15 May 2017 02:00:26 +0000 podlove-2017-03-07t20:38:59+00:00-fcc31dfcf4a95ad 00:00:50Pokipsie NetworkBauernRegel zur Kalte SophieDie kalt’ Sophie, die bringt zum Schluss ganz gern noch einen Regenguss. Vor Nachtfrost bist du sicher nicht, bevor Sophie vorüber ist. Gehen die Eisheiligen ohne Frost vorbei, schreien die Bauern und Winzer Juchei.BauernRegel Podcaster:

avatar Martin @pokipsie Rechsteiner Amazon Wishlist Icon PayPal.me Icon Auphonic Icon

15. Mai – „Kalte Sophie“ (Eisheilige)

  • Die kalt’ Sophie, die bringt zum Schluss ganz gern noch einen Regenguss.
  • Vor Nachtfrost bist du sicher nicht, bevor Sophie vorüber ist.
  • Gehen die Eisheiligen ohne Frost vorbei, schreien die Bauern und Winzer Juchei.

Weitere Informationen zu „Kalte Sophie“ (Eisheilige).


Social Media und Feedback

Verfolgt das Projekt doch über unsere Social Media Kanäle. Zu finden gibt es uns auf Facebook oder Twitter, über die beiden Kanäle bekommt ihr noch weitere, zusätzliche Informationen rund um das Thema der BauernRegeln.

Natürlich freuen wir uns auch über euer Kommentar/Bewertung unten im Beitrag, über iTunes und die anderen Verdächtigen Podcast Plattformen.

Abonnieren:

Mehr Infos zum Abonnieren findet ihr hier im Blog.

 

The post 15. Mai – „Kalte Sophie“ (Eisheilige) appeared first on BauernRegel Podcast.

]]>
14. Mai – St. Bonifaz (Eisheiliger) https://bauernregelpod.ch/podcast/14-mai-st-bonifaz-eisheiliger/ Sun, 14 May 2017 02:00:27 +0000 podlove-2017-03-07t20:38:59+00:00-ad966f0665b7ff2 00:00:47Pokipsie NetworkBauernRegel zu St. BonifazGeorgus und Marks (23. und 25. April), die bringen oftmals was Arg’s; Philippi und Jakobi (1. Mai), sind dann noch zwei Grobi; Pankraz, Servaz, Bonifazi (12., 13., 14. Mai), das sind erst drei Lumpazi. Oft der Urban gar (25. Mai), ist streng fürwahr, und Peter und Paul (29. Juni), die sind meist nur faul. Vor Bonifaz kein Sommer, nach der Sophie (15. Mai) kein Frost Wer seine Schafe schert vor Bonifaz, dem ist die Woll’ lieber als das Schaf.BauernRegel Podcaster:

avatar Martin @pokipsie Rechsteiner Amazon Wishlist Icon PayPal.me Icon Auphonic Icon

14. Mai – St. Bonifaz (Eisheiliger)

  • Georgus und Marks (23. und 25. April),
    die bringen oftmals was Arg’s;
    Philippi und Jakobi (1. Mai),
    sind dann noch zwei Grobi;
    Pankraz, Servaz, Bonifazi (12., 13., 14. Mai),
    das sind erst drei Lumpazi.
    Oft der Urban gar (25. Mai),
    ist streng fürwahr,
    und Peter und Paul (29. Juni),
    die sind meist nur faul.
  • Vor Bonifaz kein Sommer, nach der Sophie (15. Mai) kein Frost
  • Wer seine Schafe schert vor Bonifaz, dem ist die Woll’ lieber als das Schaf.

Weitere Informationen zu St. Bonifaz (Eisheiliger).


Social Media und Feedback

Verfolgt das Projekt doch über unsere Social Media Kanäle. Zu finden gibt es uns auf Facebook oder Twitter, über die beiden Kanäle bekommt ihr noch weitere, zusätzliche Informationen rund um das Thema der BauernRegeln.

Natürlich freuen wir uns auch über euer Kommentar/Bewertung unten im Beitrag, über iTunes und die anderen Verdächtigen Podcast Plattformen.

Abonnieren:

Mehr Infos zum Abonnieren findet ihr hier im Blog.

 

The post 14. Mai – St. Bonifaz (Eisheiliger) appeared first on BauernRegel Podcast.

]]>
13. Mai – St. Servatius (Eisheiliger) https://bauernregelpod.ch/podcast/13-mai-st-servatius-eisheiliger/ Sat, 13 May 2017 02:00:28 +0000 podlove-2017-03-07t20:39:01+00:00-d4241b8b6869241 00:01:08Pokipsie NetworkBauernRegel zu St. ServatiusGeorgus und Marks (23. und 25. April), die bringen oftmals was Arg’s; Philippi und Jakobi (1. Mai), sind dann noch zwei Grobi; Pankraz, Servaz, Bonifazi (12., 13., 14. Mai), das sind erst drei Lumpazi. Oft der Urban gar (25. Mai), ist streng fürwahr, und Peter und Paul (29. Juni), die sind meist nur faul. Servaz muss vorüber sein, will man vor Nachtfrost sicher sein. Nach Servaz kommt kein Frost mehr her, der dem Rebstock gefährlich wär’. Servatius’ Hund (Mund) der Ostwind ist – hat manches Blümlein totgeküsst.BauernRegel Podcaster:

avatar Martin @pokipsie Rechsteiner Amazon Wishlist Icon PayPal.me Icon Auphonic Icon

13. Mai – St. Servatius (Eisheiliger)

  • Georgus und Marks (23. und 25. April),
    die bringen oftmals was Arg’s;
    Philippi und Jakobi (1. Mai),
    sind dann noch zwei Grobi;
    Pankraz, Servaz, Bonifazi (12., 13., 14. Mai),
    das sind erst drei Lumpazi.
    Oft der Urban gar (25. Mai),
    ist streng fürwahr,
    und Peter und Paul (29. Juni),
    die sind meist nur faul.
  • Servaz muss vorüber sein, will man vor Nachtfrost sicher sein.
  • Nach Servaz kommt kein Frost mehr her, der dem Rebstock gefährlich wär’.
  • Servatius’ Hund (Mund) der Ostwind ist – hat manches Blümlein totgeküsst.

Weitere Informationen zu St. Servatius (Eisheiliger).


Social Media und Feedback

Verfolgt das Projekt doch über unsere Social Media Kanäle. Zu finden gibt es uns auf Facebook oder Twitter, über die beiden Kanäle bekommt ihr noch weitere, zusätzliche Informationen rund um das Thema der BauernRegeln.

Natürlich freuen wir uns auch über euer Kommentar/Bewertung unten im Beitrag, über iTunes und die anderen Verdächtigen Podcast Plattformen.

Abonnieren:

Mehr Infos zum Abonnieren findet ihr hier im Blog.

 

The post 13. Mai – St. Servatius (Eisheiliger) appeared first on BauernRegel Podcast.

]]>
12. Mai – St. Pankratius (Eisheiliger) https://bauernregelpod.ch/podcast/12-mai-st-pankratius-eisheiliger/ Fri, 12 May 2017 02:00:29 +0000 podlove-2017-03-07t20:39:02+00:00-78e4a28cec1a7c1 00:01:36Pokipsie NetworkBauernRegel zu St. PankratiusGeorgus und Marks (23. und 25. April), die bringen oftmals was Arg’s; Philippi und Jakobi (1. Mai), sind dann noch zwei Grobi; Pankraz, Servaz, Bonifazi (12., 13., 14. Mai), das sind erst drei Lumpazi. Oft der Urban gar (25. Mai), ist streng fürwahr, und Peter und Paul (29. Juni), die sind meist nur faul. Wenn’s an Pankratius gefriert, so wird im Garten viel ruiniert. Pankratius hält den Nacken steif, sein Harnisch klirrt von Frost und Reif. Ist Sankt Pankratius schön, wird guten Wein man sehn. Wenn es am Pankratiustag schön ist, so ist das gutes Zeichen zu einem schönen und reichen Herbst. Pankraz und Servaz, zwei böse Brüder, was der Frühling gemacht, zerstören sie wieder. Pankraz muss vorüber sein, will man vor Nachtfrost sicher sein.BauernRegel Podcaster:

avatar Martin @pokipsie Rechsteiner Amazon Wishlist Icon PayPal.me Icon Auphonic Icon

12. Mai – St. Pankratius (Eisheiliger)

  • Georgus und Marks (23. und 25. April),
    die bringen oftmals was Arg’s;
    Philippi und Jakobi (1. Mai),
    sind dann noch zwei Grobi;
    Pankraz, Servaz, Bonifazi (12., 13., 14. Mai),
    das sind erst drei Lumpazi.
    Oft der Urban gar (25. Mai),
    ist streng fürwahr,
    und Peter und Paul (29. Juni),
    die sind meist nur faul.
  • Wenn’s an Pankratius gefriert, so wird im Garten viel ruiniert.
  • Pankratius hält den Nacken steif, sein Harnisch klirrt von Frost und Reif.
  • Ist Sankt Pankratius schön, wird guten Wein man sehn.
  • Wenn es am Pankratiustag schön ist, so ist das gutes Zeichen zu einem schönen und reichen Herbst.
  • Pankraz und Servaz, zwei böse Brüder, was der Frühling gemacht, zerstören sie wieder.
  • Pankraz muss vorüber sein, will man vor Nachtfrost sicher sein.

Weitere Informationen zu St. Pankratius (Eisheiliger).


Social Media und Feedback

Verfolgt das Projekt doch über unsere Social Media Kanäle. Zu finden gibt es uns auf Facebook oder Twitter, über die beiden Kanäle bekommt ihr noch weitere, zusätzliche Informationen rund um das Thema der BauernRegeln.

Natürlich freuen wir uns auch über euer Kommentar/Bewertung unten im Beitrag, über iTunes und die anderen Verdächtigen Podcast Plattformen.

Abonnieren:

Mehr Infos zum Abonnieren findet ihr hier im Blog.

 

The post 12. Mai – St. Pankratius (Eisheiliger) appeared first on BauernRegel Podcast.

]]>
11. Mai – St. Mamertus (Eisheiliger) https://bauernregelpod.ch/podcast/11-mai-st-mamertus-eisheiliger/ Thu, 11 May 2017 02:00:33 +0000 podlove-2017-03-07t20:39:02+00:00-3657bc3da049fcd 00:01:26Pokipsie NetworkBauernRegel zu St. MamertusGeorgus und Marks (23. und 25. April), die bringen oftmals was Arg’s; Philippi und Jakobi (1. Mai), sind dann noch zwei Grobi; Pankraz, Servaz, Bonifazi (12., 13., 14. Mai), das sind erst drei Lumpazi. Oft der Urban gar (25. Mai), ist streng fürwahr, und Peter und Paul (29. Juni), die sind meist nur faul. Der heilige Mamerz, der hat von Eis ein Herz; Pankratius hält den Nacken steif, sein Harnisch klirrt von Frost und Reif; Servatius’ Hund der Ostwind ist – hat schon manch’ Blümlein totgeküsst; und zum Schluss, da fehlet nie, die eisigkalte Sophie. Pankrazi, Bonifazi, Servazi sind drei frostige Lumpazi. Und zum Schluss fehlt nie die kalte Sophie. Mamertus, Pankratius und hinterher Servatius, sind gar gestrenge Herrn, die ärgern die Bauern und auch die Winzer gern. Mamertus, Pankratius, Servatius, die bringen oft Kälte und Verdruss, doch auch der Bonifazi, das ist erst ein Lumpazi. Pankratius, Servatius, Bonifatius, der Winzer sie beachten muss: Geh’n sie vorüber ohne Regen, bringt’s dem Weine großen Segen. Gehen die Eisheiligen ohne Frost vorbei, schreien die Bauern und Winzer juchhei.BauernRegel Podcaster:

avatar Martin @pokipsie Rechsteiner Amazon Wishlist Icon PayPal.me Icon Auphonic Icon

11. Mai – St. Mamertus (Eisheiliger)

(Eisheilige = Mamertus, Pankratius, Servatius, Bonifatius und Sophie!)

  • Georgus und Marks (23. und 25. April),
    die bringen oftmals was Arg’s;
    Philippi und Jakobi (1. Mai),
    sind dann noch zwei Grobi;
    Pankraz, Servaz, Bonifazi (12., 13., 14. Mai),
    das sind erst drei Lumpazi.
    Oft der Urban gar (25. Mai),
    ist streng fürwahr,
    und Peter und Paul (29. Juni),
    die sind meist nur faul.
  • Der heilige Mamerz,
    der hat von Eis ein Herz;
    Pankratius hält den Nacken steif,
    sein Harnisch klirrt von Frost und Reif;
    Servatius’ Hund der Ostwind ist –
    hat schon manch’ Blümlein totgeküsst;
    und zum Schluss, da fehlet nie,
    die eisigkalte Sophie.
  • Pankrazi, Bonifazi, Servazi sind drei frostige Lumpazi. Und zum Schluss fehlt nie die kalte Sophie.
  • Mamertus, Pankratius und hinterher Servatius, sind gar gestrenge Herrn, die ärgern die Bauern und auch die Winzer gern.
  • Mamertus, Pankratius, Servatius, die bringen oft Kälte und Verdruss, doch auch der Bonifazi, das ist erst ein Lumpazi.
  • Pankratius, Servatius, Bonifatius, der Winzer sie beachten muss: Geh’n sie vorüber ohne Regen, bringt’s dem Weine großen Segen.
  • Gehen die Eisheiligen ohne Frost vorbei, schreien die Bauern und Winzer juchhei.

Weitere Informationen zu St. Mamertus (Eisheiliger).


Social Media und Feedback

Verfolgt das Projekt doch über unsere Social Media Kanäle. Zu finden gibt es uns auf Facebook oder Twitter, über die beiden Kanäle bekommt ihr noch weitere, zusätzliche Informationen rund um das Thema der BauernRegeln.

Natürlich freuen wir uns auch über euer Kommentar/Bewertung unten im Beitrag, über iTunes und die anderen Verdächtigen Podcast Plattformen.

Abonnieren:

Mehr Infos zum Abonnieren findet ihr hier im Blog.

 

The post 11. Mai – St. Mamertus (Eisheiliger) appeared first on BauernRegel Podcast.

]]>
10. Mai – St. Gordian https://bauernregelpod.ch/podcast/10-mai-st-gordian/ Wed, 10 May 2017 02:00:32 +0000 podlove-2017-03-07t20:39:02+00:00-8b51f8344abc581 00:00:53Pokipsie NetworkBauernRegel zu St. GordianDer Gordian, der Gordian, der richtet oft noch Schaden an. Florian (4. Mai) und Gordian richten oft noch Schaden an. Dem kleinen Gordian man nicht trauen kann. Bohnen leg dir erst an, ist vorbei St. Gordian. Dem Gordian, dem Gordian, man besser niemals trauen kann.BauernRegel Podcaster:

avatar Martin @pokipsie Rechsteiner Amazon Wishlist Icon PayPal.me Icon Auphonic Icon

10. Mai – St. Gordian

  • Der Gordian, der Gordian, der richtet oft noch Schaden an.
  • Florian (4. Mai) und Gordian richten oft noch Schaden an.
  • Dem kleinen Gordian man nicht trauen kann.
  • Bohnen leg dir erst an, ist vorbei St. Gordian.
  • Dem Gordian, dem Gordian, man besser niemals trauen kann.

Weitere Informationen zu St. Gordian.


Social Media und Feedback

Verfolgt das Projekt doch über unsere Social Media Kanäle. Zu finden gibt es uns auf Facebook oder Twitter, über die beiden Kanäle bekommt ihr noch weitere, zusätzliche Informationen rund um das Thema der BauernRegeln.

Natürlich freuen wir uns auch über euer Kommentar/Bewertung unten im Beitrag, über iTunes und die anderen Verdächtigen Podcast Plattformen.

Abonnieren:

Mehr Infos zum Abonnieren findet ihr hier im Blog.

 

The post 10. Mai – St. Gordian appeared first on BauernRegel Podcast.

]]>
7. Mai – St. Stanislaus https://bauernregelpod.ch/podcast/7-mai-st-stanislaus/ Sun, 07 May 2017 02:00:37 +0000 podlove-2017-03-07t20:27:55+00:00-22bcb5aafb30a05 00:00:44Pokipsie NetworkBauernRegel zu St. StanislausWenn sich naht Sankt Stanislaus, schlagen alle Bäume aus. Wenn sich naht Sankt Stanislaus, rollen die Kartoffel heraus. Wenn Tränen weint der Stanislaus, das tut uns gar nicht leid, es werden blanke Heller draus, in ganz kurzer Zeit.BauernRegel Podcaster:

avatar Martin @pokipsie Rechsteiner Amazon Wishlist Icon PayPal.me Icon Auphonic Icon

7. Mai – St. Stanislaus

  • Wenn sich naht Sankt Stanislaus, schlagen alle Bäume aus.
  • Wenn sich naht Sankt Stanislaus, rollen die Kartoffel heraus.
  • Wenn Tränen weint der Stanislaus, das tut uns gar nicht leid, es werden blanke Heller draus, in ganz kurzer Zeit.

Weitere Informationen zu St. Stanislaus.


Social Media und Feedback

Verfolgt das Projekt doch über unsere Social Media Kanäle. Zu finden gibt es uns auf Facebook oder Twitter, über die beiden Kanäle bekommt ihr noch weitere, zusätzliche Informationen rund um das Thema der BauernRegeln.

Natürlich freuen wir uns auch über euer Kommentar/Bewertung unten im Beitrag, über iTunes und die anderen Verdächtigen Podcast Plattformen.

Abonnieren:

Mehr Infos zum Abonnieren findet ihr hier im Blog.

 

The post 7. Mai – St. Stanislaus appeared first on BauernRegel Podcast.

]]>
4. Mai – St. Florian https://bauernregelpod.ch/podcast/4-mai-st-florian/ Thu, 04 May 2017 02:00:38 +0000 podlove-2017-03-07t20:27:55+00:00-3ee8d6f7061881c 00:00:47Pokipsie NetworkBauernRegel zu St. FlorianWar’s an Ambrosius (4. April) schön und rein, wird’s an Florian umso wilder sein. Der Florian, der Florian, noch einen Schneemann/hut setzen (tragen) kann.BauernRegel Podcaster:

avatar Martin @pokipsie Rechsteiner Amazon Wishlist Icon PayPal.me Icon Auphonic Icon

4. Mai – St. Florian

  • War’s an Ambrosius (4. April) schön und rein, wird’s an Florian umso wilder sein.
  • Der Florian, der Florian, noch einen Schneemann/hut setzen (tragen) kann.

Weitere Informationen zu St. Florian.


Social Media und Feedback

Verfolgt das Projekt doch über unsere Social Media Kanäle. Zu finden gibt es uns auf Facebook oder Twitter, über die beiden Kanäle bekommt ihr noch weitere, zusätzliche Informationen rund um das Thema der BauernRegeln.

Natürlich freuen wir uns auch über euer Kommentar/Bewertung unten im Beitrag, über iTunes und die anderen Verdächtigen Podcast Plattformen.

Abonnieren:

Mehr Infos zum Abonnieren findet ihr hier im Blog.

 

The post 4. Mai – St. Florian appeared first on BauernRegel Podcast.

]]>
3. Mai – Kreuzauffindung, St. Jakobus, St. Philippus https://bauernregelpod.ch/podcast/3-mai-kreuzauffindung-st-jakobus-st-philippus/ Wed, 03 May 2017 02:00:39 +0000 podlove-2017-03-07t20:27:55+00:00-2813e7d2d6cbd66 00:00:57Pokipsie NetworkBauernRegel zur Kreuzauffindung, St. Jakobus, St. PhilippusWie’s Wetter am Kreuzauffindungstag, bis Himmelfahrt es bleiben mag. Wenn es am Kreuztag heftig regnet, werden alle Nüsse leer und sind nicht gesegnet. Zu Philipp und Jakobi Regen bedeutet viel Erntesegen. Am Sankt Philips Tag die Linsen zum Felde trag.BauernRegel Podcaster:

avatar Martin @pokipsie Rechsteiner Amazon Wishlist Icon PayPal.me Icon Auphonic Icon

3. Mai – Kreuzauffindung, St. Jakobus, St. Philippus

  • Wie’s Wetter am Kreuzauffindungstag, bis Himmelfahrt es bleiben mag.
  • Wenn es am Kreuztag heftig regnet, werden alle Nüsse leer und sind nicht gesegnet.
  • Zu Philipp und Jakobi Regen bedeutet viel Erntesegen.
  • Am Sankt Philips Tag die Linsen zum Felde trag.

Weitere Informationen zu St. JakobusSt. Philippus.


Social Media und Feedback

Verfolgt das Projekt doch über unsere Social Media Kanäle. Zu finden gibt es uns auf Facebook oder Twitter, über die beiden Kanäle bekommt ihr noch weitere, zusätzliche Informationen rund um das Thema der BauernRegeln.

Natürlich freuen wir uns auch über euer Kommentar/Bewertung unten im Beitrag, über iTunes und die anderen Verdächtigen Podcast Plattformen.

Abonnieren:

Mehr Infos zum Abonnieren findet ihr hier im Blog.

 

The post 3. Mai – Kreuzauffindung, St. Jakobus, St. Philippus appeared first on BauernRegel Podcast.

]]>
1. Mai – Philippus und Jakobus, Walburga https://bauernregelpod.ch/podcast/1-mai-philippus-und-jakobus-walburga/ Mon, 01 May 2017 02:00:12 +0000 podlove-2017-03-07t20:27:56+00:00-e3da5f6f4a65d24 00:01:42Pokipsie NetworkBauernRegel zu Philippus und Jakobus, WalburgaAm 1. Mai Reif oder nass, macht den Bauern immer Spaß. So viele Fröste vor Wenzeslaus (28. September) fallen, so viele nach Philippi folgen. Wenn die Sonne gut ist am 1. Mai, gibt es viel Korn und ein gutes Heu. Wenn es regnet am 1. Mai, regnet es auch weiter glei’. Regnet’s am ersten Maientag, viele Früchte man erwarten mag. Wenn’s Wetter gut am 1. Mai, gibt es viel und gutes Heu. Wenn der 1. Mai schellt, grünt das ganze Feld. Fällt am 1. Mai Reif, so hofft man auf ein gutes Jahr. Fällt Reif am 1. Mai, bringt er im Feld viel Segen herbei. Kommt der 1. Mai mit Schall, bringt er Kuckuck und Nachtigall. Sind Philippus und Jakobus nass, hat der Bauer großen Spaß. Philippi und Jakobi – viel fress’ i, wenig hab’ i. (Die Bauern warteten auf die nächste Ernte; sie mussten mit ihren Vorräten auskommen.)BauernRegel Podcaster:

avatar Martin @pokipsie Rechsteiner Amazon Wishlist Icon PayPal.me Icon Auphonic Icon

1. Mai – Philippus und Jakobus, Walburga

  • Am 1. Mai Reif oder nass, macht den Bauern immer Spaß.
  • So viele Fröste vor Wenzeslaus (28. September) fallen, so viele nach Philippi folgen.
  • Wenn die Sonne gut ist am 1. Mai, gibt es viel Korn und ein gutes Heu.
  • Wenn es regnet am 1. Mai, regnet es auch weiter glei’.
  • Regnet’s am ersten Maientag, viele Früchte man erwarten mag.
  • Wenn’s Wetter gut am 1. Mai, gibt es viel und gutes Heu.
  • Wenn der 1. Mai schellt, grünt das ganze Feld.
  • Fällt am 1. Mai Reif, so hofft man auf ein gutes Jahr.
  • Fällt Reif am 1. Mai, bringt er im Feld viel Segen herbei.
  • Kommt der 1. Mai mit Schall, bringt er Kuckuck und Nachtigall.
  • Sind Philippus und Jakobus nass, hat der Bauer großen Spaß.
  • Philippi und Jakobi – viel fress’ i, wenig hab’ i.
    (Die Bauern warteten auf die nächste Ernte; sie mussten mit ihren Vorräten auskommen.)

Weitere Informationen zu Walburga.


Social Media und Feedback

Verfolgt das Projekt doch über unsere Social Media Kanäle. Zu finden gibt es uns auf Facebook oder Twitter, über die beiden Kanäle bekommt ihr noch weitere, zusätzliche Informationen rund um das Thema der BauernRegeln.

Natürlich freuen wir uns auch über euer Kommentar/Bewertung unten im Beitrag, über iTunes und die anderen Verdächtigen Podcast Plattformen.

Abonnieren:

Mehr Infos zum Abonnieren findet ihr hier im Blog.

 

The post 1. Mai – Philippus und Jakobus, Walburga appeared first on BauernRegel Podcast.

]]>
28. April – St. Vital/Vitalis https://bauernregelpod.ch/podcast/28-april-st-vitalvitalis/ Fri, 28 Apr 2017 02:00:14 +0000 podlove-2017-03-07t20:27:56+00:00-eafacd0aa950b4e 00:00:41Pokipsie NetworkBauernRegel zu St. VitalIst es noch kalt auf St. Vital, friert es uns noch fünfzehnmal. Friert's an Sankt Vidal, friert es wohl noch fünfzehnmal.BauernRegel Podcaster:

avatar Martin @pokipsie Rechsteiner Amazon Wishlist Icon PayPal.me Icon Auphonic Icon

28. April – St. Vital/Vitalis

  • Ist es noch kalt auf St. Vital, friert es uns noch fünfzehnmal.
  • Friert’s an Sankt Vidal, friert es wohl noch fünfzehnmal.

Weitere Informationen zu St. Vital/Vitalis.


Social Media und Feedback

Verfolgt das Projekt doch über unsere Social Media Kanäle. Zu finden gibt es uns auf Facebook oder Twitter, über die beiden Kanäle bekommt ihr noch weitere, zusätzliche Informationen rund um das Thema der BauernRegeln.

Natürlich freuen wir uns auch über euer Kommentar/Bewertung unten im Beitrag, über iTunes und die anderen Verdächtigen Podcast Plattformen.

Abonnieren:

Mehr Infos zum Abonnieren findet ihr hier im Blog.

 

The post 28. April – St. Vital/Vitalis appeared first on BauernRegel Podcast.

]]>
27. April – St. Petrus Canisius (Kanisius), Zita https://bauernregelpod.ch/podcast/27-april-st-petrus-canisius-kanisius-zita/ Thu, 27 Apr 2017 02:00:15 +0000 podlove-2017-03-07t20:27:57+00:00-10cb95dfc914f92 00:00:40Pokipsie NetworkBauernRegel zu St. Petrus CanisiusHat Sankt Peter das Wetter schön, kannst du Kohl und Erbsen sä’n. Auf des heiligen Peters Fest sucht der Storch sein Nest.BauernRegel Podcaster:

avatar Martin @pokipsie Rechsteiner Amazon Wishlist Icon PayPal.me Icon Auphonic Icon

27. April – St. Petrus Canisius (Kanisius), Zita

  • Hat Sankt Peter das Wetter schön, kannst du Kohl und Erbsen sä’n.
  • Auf des heiligen Peters Fest sucht der Storch sein Nest.

Weitere Informationen zu St. Petrus Canisius.


Social Media und Feedback

Verfolgt das Projekt doch über unsere Social Media Kanäle. Zu finden gibt es uns auf Facebook oder Twitter, über die beiden Kanäle bekommt ihr noch weitere, zusätzliche Informationen rund um das Thema der BauernRegeln.

Natürlich freuen wir uns auch über euer Kommentar/Bewertung unten im Beitrag, über iTunes und die anderen Verdächtigen Podcast Plattformen.

Abonnieren:

Mehr Infos zum Abonnieren findet ihr hier im Blog.

 

The post 27. April – St. Petrus Canisius (Kanisius), Zita appeared first on BauernRegel Podcast.

]]>
25. April – St. Markus https://bauernregelpod.ch/podcast/25-april-st-markus/ Tue, 25 Apr 2017 02:00:16 +0000 podlove-2017-03-07t20:06:15+00:00-8fcb2130c4a5053 00:01:20Pokipsie NetworkBauernRegel zu St. MarkusGeorg (23. April) und Markus ganz ohne Trost, erschrecken uns sehr oft mit Frost. Georgus (23. April) und Marks, die bringen oftmals was Arg’s; Philippi und Jakobi (1. Mai), sind dann noch zwei Grobi; Pankraz, Servaz, Bonifazi (12., 13., 14. Mai), das sind erst drei Lumpazi. Oft der Urban gar (25. Mai), ist streng fürwahr, und Peter und Paul (29. Juni), die sind meist nur faul. Wie jetzt an Markus sich das Wetter hält, so ist es auch oft im Herbst zur Ernte bestellt. Vor dem Markustag, sich der Bauer hüten mag. Gibt’s an Markus Sonnenschein, hat der Winzer guten Wein. Ist’s jetzt um den Markus warm, friert man danach bis in den Darm. Wer erst zu Markus legt die Bohnen, dem wird er’s reichlich lohnen; doch Gerste, die sei längst gesät, denn nach dem Markus ist’s zu spät. An Markus, da versteckt die Socken, unsere Krähe im Roggen. Bauen um Markus schon die Schwalben, so gibt’s viel Futter, Korn und Kalben. Leg erst nach Sankt Markus Bohnen, er wird’s dir lohnen.BauernRegel Podcaster:

avatar Martin @pokipsie Rechsteiner Amazon Wishlist Icon PayPal.me Icon Auphonic Icon

25. April – St. Markus

  • Georg (23. April) und Markus ganz ohne Trost, erschrecken uns sehr oft mit Frost.
  • Georgus (23. April) und Marks,
    die bringen oftmals was Arg’s;
    Philippi und Jakobi (1. Mai),
    sind dann noch zwei Grobi;
    Pankraz, Servaz, Bonifazi (12., 13., 14. Mai),
    das sind erst drei Lumpazi.
    Oft der Urban gar (25. Mai),
    ist streng fürwahr,
    und Peter und Paul (29. Juni),
    die sind meist nur faul.
  • Wie jetzt an Markus sich das Wetter hält, so ist es auch oft im Herbst zur Ernte bestellt.
  • Vor dem Markustag, sich der Bauer hüten mag.
  • Gibt’s an Markus Sonnenschein, hat der Winzer guten Wein.
  • Ist’s jetzt um den Markus warm, friert man danach bis in den Darm.
  • Wer erst zu Markus legt die Bohnen, dem wird er’s reichlich lohnen; doch Gerste, die sei längst gesät, denn nach dem Markus ist’s zu spät.
  • An Markus, da versteckt die Socken, unsere Krähe im Roggen.
  • Bauen um Markus schon die Schwalben, so gibt’s viel Futter, Korn und Kalben.
  • Leg erst nach Sankt Markus Bohnen, er wird’s dir lohnen.

Weitere Informationen zu St. Markus.


Social Media und Feedback

Verfolgt das Projekt doch über unsere Social Media Kanäle. Zu finden gibt es uns auf Facebook oder Twitter, über die beiden Kanäle bekommt ihr noch weitere, zusätzliche Informationen rund um das Thema der BauernRegeln.

Natürlich freuen wir uns auch über euer Kommentar/Bewertung unten im Beitrag, über iTunes und die anderen Verdächtigen Podcast Plattformen.

Abonnieren:

Mehr Infos zum Abonnieren findet ihr hier im Blog.

 

The post 25. April – St. Markus appeared first on BauernRegel Podcast.

]]>
24. April – St. Fidelis https://bauernregelpod.ch/podcast/24-april-st-fidelis/ Mon, 24 Apr 2017 02:00:20 +0000 podlove-2017-03-07t20:18:16+00:00-c8564fada8e6e5a 00:00:34Pokipsie NetworkBauernRegel zu St. FidelisWenn’s friert an Sankt Fidel, bleibt’s 15 Tag noch kalt und hell.BauernRegel Podcaster:

avatar Martin @pokipsie Rechsteiner Amazon Wishlist Icon PayPal.me Icon Auphonic Icon

24. April – St. Fidelis

  • Wenn’s friert an Sankt Fidel, bleibt’s 15 Tag noch kalt und hell.

Weitere Informationen zu St. Fidelis.


Social Media und Feedback

Verfolgt das Projekt doch über unsere Social Media Kanäle. Zu finden gibt es uns auf Facebook oder Twitter, über die beiden Kanäle bekommt ihr noch weitere, zusätzliche Informationen rund um das Thema der BauernRegeln.

Natürlich freuen wir uns auch über euer Kommentar/Bewertung unten im Beitrag, über iTunes und die anderen Verdächtigen Podcast Plattformen.

Abonnieren:

Mehr Infos zum Abonnieren findet ihr hier im Blog.

 

The post 24. April – St. Fidelis appeared first on BauernRegel Podcast.

]]>
23. April – St. Georg https://bauernregelpod.ch/podcast/206/ Sun, 23 Apr 2017 02:00:21 +0000 podlove-2017-03-07t20:18:15+00:00-f2396ec9e05b123 00:02:32Pokipsie NetworkBauernRegel zu St. GeorgSankt Georg kommt nach alten Sitten zumeist auf einem Schimmel angeritten. (Schimmel = die letzten Schneeflocken des Frühlings) Kommt der Georg auf einem Schimmel, kommt ein gutes Frühjahr vom Himmel. Ist’s an Georgi warm und schön, wird man noch rauhe Wetter seh’n. Ist’s an Georgi hell und warm, gibt’s noch ein Wetter, dass Gott erbarm. Georg und Markus (25. April) ganz ohne Trost, erschrecken uns sehr oft mit Frost. Gab es Gewitter am Georgitag, so folgt gewiss noch Kälte nach. Auf St. Georgs Güte stehen alle Bäum’ in Blüte. Was bis Georgi die Reben treiben, wird ihnen nicht bis zum Gallus (16. Oktober) bleiben. Zu Georgi „blinde“ Reben, volle Trauben später geben. Sind die Reben an Georg noch „blutt“ und blind, freut sich der Winzer mit Frau und Kind. Am Georgstag zeigt sich schon die Schwalbe einen Augenblick und zieht sich nochmal zurück. Kann der Georg im Korn die Krähe verstecken, wird sich das Mehl häufen zu prallen Säcken. Am Georgstag soll sich das neue Korn schon so recken, dass sich die Krähe drin kann verstecken. Es deutet eine gute Ernte an, wenn sich zu Georg schon die Krähe im Korn verstecken kann. Des St. Georgs Pferd, das tritt den Hafer in die Erd. Der Georgstag, der ist der Pferde Ehrentag. Georgi bringt grüne Schuh. (Früher mussten die Kinder ab diesem Tag auf ihre Winterschuhe verzichten.) Zu Georgi blinde Reben, volle Trauben wird es später geben.BauernRegel Podcaster:

avatar Martin @pokipsie Rechsteiner Amazon Wishlist Icon PayPal.me Icon Auphonic Icon

23. April – St. Georg

  • Sankt Georg kommt nach alten Sitten zumeist auf einem Schimmel angeritten.
    (Schimmel = die letzten Schneeflocken des Frühlings)
  • Kommt der Georg auf einem Schimmel, kommt ein gutes Frühjahr vom Himmel.
  • Ist’s an Georgi warm und schön, wird man noch rauhe Wetter seh’n.
  • Ist’s an Georgi hell und warm, gibt’s noch ein Wetter, dass Gott erbarm.
  • Georg und Markus (25. April) ganz ohne Trost, erschrecken uns sehr oft mit Frost.
  • Gab es Gewitter am Georgitag, so folgt gewiss noch Kälte nach.
  • Auf St. Georgs Güte stehen alle Bäum’ in Blüte.
  • Was bis Georgi die Reben treiben, wird ihnen nicht bis zum Gallus (16. Oktober) bleiben.
  • Zu Georgi „blinde“ Reben, volle Trauben später geben.
  • Sind die Reben an Georg noch „blutt“ und blind, freut sich der Winzer mit Frau und Kind.
  • Am Georgstag zeigt sich schon die Schwalbe einen Augenblick und zieht sich nochmal zurück.
  • Kann der Georg im Korn die Krähe verstecken, wird sich das Mehl häufen zu prallen Säcken.
  • Am Georgstag soll sich das neue Korn schon so recken, dass sich die Krähe drin kann verstecken.
  • Es deutet eine gute Ernte an, wenn sich zu Georg schon die Krähe im Korn verstecken kann.
  • Des St. Georgs Pferd, das tritt den Hafer in die Erd.
  • Der Georgstag, der ist der Pferde Ehrentag.
    Georgi bringt grüne Schuh.
    (Früher mussten die Kinder ab diesem Tag auf ihre Winterschuhe verzichten.)
  • Zu Georgi blinde Reben, volle Trauben wird es später geben.

Weitere Informationen zu St. Georg.


Social Media und Feedback

Verfolgt das Projekt doch über unsere Social Media Kanäle. Zu finden gibt es uns auf Facebook oder Twitter, über die beiden Kanäle bekommt ihr noch weitere, zusätzliche Informationen rund um das Thema der BauernRegeln.

Natürlich freuen wir uns auch über euer Kommentar/Bewertung unten im Beitrag, über iTunes und die anderen Verdächtigen Podcast Plattformen.

Abonnieren:

Mehr Infos zum Abonnieren findet ihr hier im Blog.

 

The post 23. April – St. Georg appeared first on BauernRegel Podcast.

]]>
22. April https://bauernregelpod.ch/podcast/22-april/ Sat, 22 Apr 2017 02:00:22 +0000 podlove-2017-03-07t20:18:16+00:00-41960a5bc484a00 00:00:40Pokipsie NetworkBauernRegel zum 22. AprilGewitter vorm Georgiustag (23. April), folgt gewiss noch Kälte nach. Wenn vor Georgi Regen fehlt, wird man hernach damit gequält.BauernRegel Podcaster:

avatar Martin @pokipsie Rechsteiner Amazon Wishlist Icon PayPal.me Icon Auphonic Icon

22. April

  • Gewitter vorm Georgiustag (23. April), folgt gewiss noch Kälte nach.
  • Wenn vor Georgi Regen fehlt, wird man hernach damit gequält.

Social Media und Feedback

Verfolgt das Projekt doch über unsere Social Media Kanäle. Zu finden gibt es uns auf Facebook oder Twitter, über die beiden Kanäle bekommt ihr noch weitere, zusätzliche Informationen rund um das Thema der BauernRegeln.

Natürlich freuen wir uns auch über euer Kommentar/Bewertung unten im Beitrag, über iTunes und die anderen Verdächtigen Podcast Plattformen.

Abonnieren:

Mehr Infos zum Abonnieren findet ihr hier im Blog.

 

The post 22. April appeared first on BauernRegel Podcast.

]]>
30. April – Walpurgisnacht https://bauernregelpod.ch/podcast/30-april-walpurgisnacht/ Thu, 20 Apr 2017 02:00:13 +0000 podlove-2017-03-07t20:27:56+00:00-4320afede219cca 00:01:20Pokipsie NetworkBauernRegel zur WalpurgisnachtRegen in der Walpurgisnacht hat stets ein gutes Jahr gebracht. In der Walpurgisnacht Regen bringt uns reichen Erntesegen. Walpurgisfrost ist schlechte Kost. Walpurgisnacht Regen oder Tau – auf ein gutes Jahr bau. Sturm und Wind in der Walpurgisnachthat Scheune und Keller vollgemacht. Auf ihren Besen mit bösem Sinn reiten die Hexen zum Blocksberg hin. (Angeblich treffen sich an diesem Tag die Hexen auf dem Blocksberg = Brocken im Harz.) Ist die Hexennacht voll Regen, wird’s ein Jahr mit reichlich Segen.BauernRegel Podcaster:

avatar Martin @pokipsie Rechsteiner Amazon Wishlist Icon PayPal.me Icon Auphonic Icon

30. April – Walpurgisnacht

  • Regen in der Walpurgisnacht hat stets ein gutes Jahr gebracht.
  • In der Walpurgisnacht Regen bringt uns reichen Erntesegen.
  • Walpurgisfrost ist schlechte Kost.
  • Walpurgisnacht Regen oder Tau – auf ein gutes Jahr bau.
  • Sturm und Wind in der Walpurgisnachthat Scheune und Keller vollgemacht.
  • Auf ihren Besen mit bösem Sinn reiten die Hexen zum Blocksberg hin.
    (Angeblich treffen sich an diesem Tag die Hexen auf dem Blocksberg = Brocken im Harz.)
  • Ist die Hexennacht voll Regen, wird’s ein Jahr mit reichlich Segen.

Weitere Informationen zu Walpurgisnacht.


Social Media und Feedback

Verfolgt das Projekt doch über unsere Social Media Kanäle. Zu finden gibt es uns auf Facebook oder Twitter, über die beiden Kanäle bekommt ihr noch weitere, zusätzliche Informationen rund um das Thema der BauernRegeln.

Natürlich freuen wir uns auch über euer Kommentar/Bewertung unten im Beitrag, über iTunes und die anderen Verdächtigen Podcast Plattformen.

Abonnieren:

Mehr Infos zum Abonnieren findet ihr hier im Blog.

 

The post 30. April – Walpurgisnacht appeared first on BauernRegel Podcast.

]]>
15. April – Kuckuckstag https://bauernregelpod.ch/podcast/15-april-kuckuckstag/ Sat, 15 Apr 2017 02:00:24 +0000 podlove-2017-03-07t20:18:15+00:00-7a0eab4fa21fb63 00:00:47Pokipsie NetworkBauernRegel zum KuckuckstagDer 15. April der Kuckuckstag heißen will. Am 15. April der Kuckuck rufen soll, und müsste er rufen aus einem Baum, der hohl. Tiburtius ist des Bauern Freund, doch nur, wenn auch der Kuckuck schreit.BauernRegel Podcaster:

avatar Martin @pokipsie Rechsteiner Amazon Wishlist Icon PayPal.me Icon Auphonic Icon

15. April – Kuckuckstag

  • Der 15. April der Kuckuckstag heißen will.
  • Am 15. April der Kuckuck rufen soll, und müsste er rufen aus einem Baum, der hohl.
  • Tiburtius ist des Bauern Freund, doch nur, wenn auch der Kuckuck schreit.

Social Media und Feedback

Verfolgt das Projekt doch über unsere Social Media Kanäle. Zu finden gibt es uns auf Facebook oder Twitter, über die beiden Kanäle bekommt ihr noch weitere, zusätzliche Informationen rund um das Thema der BauernRegeln.

Natürlich freuen wir uns auch über euer Kommentar/Bewertung unten im Beitrag, über iTunes und die anderen Verdächtigen Podcast Plattformen.

Abonnieren:

Mehr Infos zum Abonnieren findet ihr hier im Blog.

 

The post 15. April – Kuckuckstag appeared first on BauernRegel Podcast.

]]>
13. April – St. Martin https://bauernregelpod.ch/podcast/13-april-st-martin/ Thu, 13 Apr 2017 02:00:26 +0000 podlove-2017-03-07t20:18:14+00:00-b3e9bfd7e57533e 00:00:33Pokipsie NetworkBauernRegel zu St. MartinSo wie Martin es will, so zeigt sich dann der ganze April.BauernRegel Podcaster:

avatar Martin @pokipsie Rechsteiner Amazon Wishlist Icon PayPal.me Icon Auphonic Icon

13. April – St. Martin

  • So wie Martin es will, so zeigt sich dann der ganze April.

Weitere Informationen zu St. Martin.


Social Media und Feedback

Verfolgt das Projekt doch über unsere Social Media Kanäle. Zu finden gibt es uns auf Facebook oder Twitter, über die beiden Kanäle bekommt ihr noch weitere, zusätzliche Informationen rund um das Thema der BauernRegeln.

Natürlich freuen wir uns auch über euer Kommentar/Bewertung unten im Beitrag, über iTunes und die anderen Verdächtigen Podcast Plattformen.

Abonnieren:

Mehr Infos zum Abonnieren findet ihr hier im Blog.

 

The post 13. April – St. Martin appeared first on BauernRegel Podcast.

]]>
10. April – St. Ezechiel/Hesekiel https://bauernregelpod.ch/podcast/10-april-st-ezechielhesekiel/ Mon, 10 Apr 2017 02:00:28 +0000 podlove-2017-03-07t20:18:14+00:00-a8379df88c43f7e 00:00:40Pokipsie NetworkBauernRegel zu St. EzechielAn Ezechiel, dem 100. Tag nach Neujahr, da säe Leinsamen, dann gedeiht er wunderbar. Ezechiel, mach schnell, mach’s fein, tu deinen Lein’ ins Geld hinein.BauernRegel Podcaster:

avatar Martin @pokipsie Rechsteiner Amazon Wishlist Icon PayPal.me Icon Auphonic Icon

10. April – St. Ezechiel/Hesekiel

  • An Ezechiel, dem 100. Tag nach Neujahr, da säe Leinsamen, dann gedeiht er wunderbar.
  • Ezechiel, mach schnell, mach’s fein, tu deinen Lein’ ins Geld hinein.

Weitere Informationen zu St. Ezechiel.


Social Media und Feedback

Verfolgt das Projekt doch über unsere Social Media Kanäle. Zu finden gibt es uns auf Facebook oder Twitter, über die beiden Kanäle bekommt ihr noch weitere, zusätzliche Informationen rund um das Thema der BauernRegeln.

Natürlich freuen wir uns auch über euer Kommentar/Bewertung unten im Beitrag, über iTunes und die anderen Verdächtigen Podcast Plattformen.

Abonnieren:

Mehr Infos zum Abonnieren findet ihr hier im Blog.

 

The post 10. April – St. Ezechiel/Hesekiel appeared first on BauernRegel Podcast.

]]>
9. April – St. Waltraud https://bauernregelpod.ch/podcast/9-april-st-waltraud/ Sun, 09 Apr 2017 02:00:29 +0000 podlove-2017-03-07t20:18:14+00:00-5e238f907788f9c 00:00:40Pokipsie NetworkBauernRegel zu St. WaltraudHört Waltraud nicht den Kuckuck schrein, dann muss er wohl erfroren sein. Bringt Genoveva (3. Januar) uns Sturm und Wind, so ist uns Waltraud oft gelind.BauernRegel Podcaster:

avatar Martin @pokipsie Rechsteiner Amazon Wishlist Icon PayPal.me Icon Auphonic Icon

9. April – St. St. Waltraud

  • Hört Waltraud nicht den Kuckuck schrein, dann muss er wohl erfroren sein.
  • Bringt Genoveva (3. Januar) uns Sturm und Wind, so ist uns Waltraud oft gelind.

Weitere Informationen zu St. Waltraud.


Social Media und Feedback

Verfolgt das Projekt doch über unsere Social Media Kanäle. Zu finden gibt es uns auf Facebook oder Twitter, über die beiden Kanäle bekommt ihr noch weitere, zusätzliche Informationen rund um das Thema der BauernRegeln.

Natürlich freuen wir uns auch über euer Kommentar/Bewertung unten im Beitrag, über iTunes und die anderen Verdächtigen Podcast Plattformen.

Abonnieren:

Mehr Infos zum Abonnieren findet ihr hier im Blog.

 

The post 9. April – St. Waltraud appeared first on BauernRegel Podcast.

]]>
5. April – St. Vinzenz https://bauernregelpod.ch/podcast/5-april-st-vinzenz/ Wed, 05 Apr 2017 02:00:31 +0000 podlove-2017-03-07t20:18:13+00:00-1b42f5de6bb6ca8 00:00:42Pokipsie NetworkBauernRegel zu St. VinzenzIst Sankt Vinzenz Sonnenschein, bringt es viele Körner ein. Tritt St. Vinzenz in die Hall’, bringt er uns die Nachtigall. Ist Sankt Vinzenz Sonnenschein, gibt es viel und guten Wein.BauernRegel Podcaster:

avatar Martin @pokipsie Rechsteiner Amazon Wishlist Icon PayPal.me Icon Auphonic Icon

5. April – St. Vinzenz

  • Ist Sankt Vinzenz Sonnenschein, bringt es viele Körner ein.
  • Tritt St. Vinzenz in die Hall’, bringt er uns die Nachtigall.
  • Ist Sankt Vinzenz Sonnenschein, gibt es viel und guten Wein.

Weitere Informationen zu St. Vinzenz.


Social Media und Feedback

Verfolgt das Projekt doch über unsere Social Media Kanäle. Zu finden gibt es uns auf Facebook oder Twitter, über die beiden Kanäle bekommt ihr noch weitere, zusätzliche Informationen rund um das Thema der BauernRegeln.

Natürlich freuen wir uns auch über euer Kommentar/Bewertung unten im Beitrag, über iTunes und die anderen Verdächtigen Podcast Plattformen.

Abonnieren:

Mehr Infos zum Abonnieren findet ihr hier im Blog.

 

The post 5. April – St. Vinzenz appeared first on BauernRegel Podcast.

]]>
4. April – St. Ambrosius https://bauernregelpod.ch/podcast/4-april-st-ambrosius/ Tue, 04 Apr 2017 02:00:33 +0000 podlove-2017-03-07t20:06:15+00:00-a00c4d9aa1a1078 00:00:53Pokipsie NetworkBauernRegel zu St. AmbrosiusWar's an Ambrosius schön und rein, wird’s an Florian (4. Mai) umso wilder sein. Der heilige Ambrosius schneit oft dem Bauern auf den Fuß. Erbsen säe an Ambrosius, so tragen sie reich und geben Mus. Ist Ambrosius schön und rein, wird Sankt Florian (5. Mai) ein Wilder sein.BauernRegel Podcaster:

avatar Martin @pokipsie Rechsteiner Amazon Wishlist Icon PayPal.me Icon Auphonic Icon

4. April – St. Ambrosius

  • War’s an Ambrosius schön und rein, wird’s an Florian (4. Mai) umso wilder sein.
  • Der heilige Ambrosius schneit oft dem Bauern auf den Fuß.
  • Erbsen säe an Ambrosius, so tragen sie reich und geben Mus.
  • Ist Ambrosius schön und rein, wird Sankt Florian (5. Mai) ein Wilder sein.

Weitere Informationen zu St. Ambrosius.


Social Media und Feedback

Verfolgt das Projekt doch über unsere Social Media Kanäle. Zu finden gibt es uns auf Facebook oder Twitter, über die beiden Kanäle bekommt ihr noch weitere, zusätzliche Informationen rund um das Thema der BauernRegeln.

Natürlich freuen wir uns auch über euer Kommentar/Bewertung unten im Beitrag, über iTunes und die anderen Verdächtigen Podcast Plattformen.

Abonnieren:

Mehr Infos zum Abonnieren findet ihr hier im Blog.

 

The post 4. April – St. Ambrosius appeared first on BauernRegel Podcast.

]]>
3. April – St. Chrestus und St. Pappus https://bauernregelpod.ch/podcast/3-april-st-chrestus-und-st-pappus/ Sun, 02 Apr 2017 02:01:34 +0000 podlove-2017-03-07t20:06:14+00:00-a4a9a1121bd785d 00:00:32Pokipsie NetworkBauernRegel zu St. Chrestus und St. PappusWer an Christian säet Lein’, bringt schönen Flachs in seinen Schrein.BauernRegel Podcaster:

avatar Martin @pokipsie Rechsteiner Amazon Wishlist Icon PayPal.me Icon Auphonic Icon

3. April – St. Chrestus und St. Pappus

  • Wer an Christian säet Lein’, bringt schönen Flachs in seinen Schrein.

Social Media und Feedback

Verfolgt das Projekt doch über unsere Social Media Kanäle. Zu finden gibt es uns auf Facebook oder Twitter, über die beiden Kanäle bekommt ihr noch weitere, zusätzliche Informationen rund um das Thema der BauernRegeln.

Natürlich freuen wir uns auch über euer Kommentar/Bewertung unten im Beitrag, über iTunes und die anderen Verdächtigen Podcast Plattformen.

Abonnieren:

Mehr Infos zum Abonnieren findet ihr hier im Blog.

 

The post 3. April – St. Chrestus und St. Pappus appeared first on BauernRegel Podcast.

]]>
2. April: St. Rosamunde https://bauernregelpod.ch/podcast/2-april-st-rosamunde/ Sun, 02 Apr 2017 02:00:35 +0000 podlove-2017-03-07t20:06:13+00:00-eb06e7ace028c56 00:00:41Pokipsie NetworkBauernRegel zu St. RosamundeBringt die Rosamunde viel Sturm und auch Wind, ist er viel später uns gelind. oder: Bringt Rosamunde Sturm und Wind, so ist Sybille (29. April) uns gelind. Sturm und Wind an Rosamunde bringt dem Bauern gute Kunde.BauernRegel Podcaster:

avatar Martin @pokipsie Rechsteiner Amazon Wishlist Icon PayPal.me Icon Auphonic Icon

2. April: St. Rosamunde

  • Bringt die Rosamunde viel Sturm und auch Wind, ist er viel später uns gelind.
    oder: Bringt Rosamunde Sturm und Wind, so ist Sybille (29. April) uns gelind.
  • Sturm und Wind an Rosamunde bringt dem Bauern gute Kunde.

Social Media und Feedback

Verfolgt das Projekt doch über unsere Social Media Kanäle. Zu finden gibt es uns auf Facebook oder Twitter, über die beiden Kanäle bekommt ihr noch weitere, zusätzliche Informationen rund um das Thema der BauernRegeln.

Natürlich freuen wir uns auch über euer Kommentar/Bewertung unten im Beitrag, über iTunes und die anderen Verdächtigen Podcast Plattformen.

Abonnieren:

Mehr Infos zum Abonnieren findet ihr hier im Blog.

 

The post 2. April: St. Rosamunde appeared first on BauernRegel Podcast.

]]>
1. April – 1. April https://bauernregelpod.ch/podcast/1-april-1-april/ Sat, 01 Apr 2017 02:00:37 +0000 podlove-2017-03-07t20:06:13+00:00-5a8f7f21407b7f7 00:00:39Pokipsie NetworkBauernRegel zum 1. AprilScherz verscheut Unheil. Den 1. April musst du gut übersteh’n, dann kann dir nichts Böses mehr gescheh’n. Säen am 1. April verdirbt den Bauern mit Stumpf und Stiel.BauernRegel Podcaster:

avatar Martin @pokipsie Rechsteiner Amazon Wishlist Icon PayPal.me Icon Auphonic Icon

1. April – 1. April

  • Scherz verscheut Unheil.
  • Den 1. April musst du gut übersteh’n, dann kann dir nichts Böses mehr gescheh’n.
  • Säen am 1. April verdirbt den Bauern mit Stumpf und Stiel.

Weitere Informationen zu 1. April.


Social Media und Feedback

Verfolgt das Projekt doch über unsere Social Media Kanäle. Zu finden gibt es uns auf Facebook oder Twitter, über die beiden Kanäle bekommt ihr noch weitere, zusätzliche Informationen rund um das Thema der BauernRegeln.

Natürlich freuen wir uns auch über euer Kommentar/Bewertung unten im Beitrag, über iTunes und die anderen Verdächtigen Podcast Plattformen.

Abonnieren:

Mehr Infos zum Abonnieren findet ihr hier im Blog.

 

The post 1. April – 1. April appeared first on BauernRegel Podcast.

]]>
30. März https://bauernregelpod.ch/podcast/30-maerz/ Thu, 30 Mar 2017 02:00:04 +0000 podlove-2017-03-07t20:06:13+00:00-6ae77fa2cd83715 00:00:26Pokipsie NetworkBauernRegel zum 30. MärzWie der 30. März, so der Sommer.BauernRegel Podcaster:

avatar Martin @pokipsie Rechsteiner Amazon Wishlist Icon PayPal.me Icon Auphonic Icon

30. März

  • Wie der 30. März, so der Sommer.

Social Media und Feedback

Verfolgt das Projekt doch über unsere Social Media Kanäle. Zu finden gibt es uns auf Facebook oder Twitter, über die beiden Kanäle bekommt ihr noch weitere, zusätzliche Informationen rund um das Thema der BauernRegeln.

Natürlich freuen wir uns auch über euer Kommentar/Bewertung unten im Beitrag, über iTunes und die anderen Verdächtigen Podcast Plattformen.

Abonnieren:

Mehr Infos zum Abonnieren findet ihr hier im Blog.

 

The post 30. März appeared first on BauernRegel Podcast.

]]>
29. März – St. Berthold https://bauernregelpod.ch/podcast/29-maerz-st-berthold/ Wed, 29 Mar 2017 02:00:03 +0000 podlove-2017-03-07t20:06:13+00:00-9e6d41ff9551ffa 00:00:31Pokipsie NetworkBauernRegel zu St. BertholdWie St. Berthold gesonnen, so der Frühling wird kommen. Wie der 29. März, so der Frühling.BauernRegel Podcaster:

avatar Martin @pokipsie Rechsteiner Amazon Wishlist Icon PayPal.me Icon Auphonic Icon

29. März – St. Berthold

  • Wie St. Berthold gesonnen, so der Frühling wird kommen.
  • Wie der 29. März, so der Frühling.

Social Media und Feedback

Verfolgt das Projekt doch über unsere Social Media Kanäle. Zu finden gibt es uns auf Facebook oder Twitter, über die beiden Kanäle bekommt ihr noch weitere, zusätzliche Informationen rund um das Thema der BauernRegeln.

Natürlich freuen wir uns auch über euer Kommentar/Bewertung unten im Beitrag, über iTunes und die anderen Verdächtigen Podcast Plattformen.

Abonnieren:

Mehr Infos zum Abonnieren findet ihr hier im Blog.

 

The post 29. März – St. Berthold appeared first on BauernRegel Podcast.

]]>
27. März – St. Rupert https://bauernregelpod.ch/podcast/27-maerz-st-rupert/ Mon, 27 Mar 2017 02:00:01 +0000 podlove-2017-03-07t20:06:13+00:00-0eb8e90e40428c9 00:00:27Pokipsie NetworkBauernRegel zu St. RupertIst an Rupert der Himmel wieder rein, so wird er’s auch im Juli sein.BauernRegel Podcaster:

avatar Martin @pokipsie Rechsteiner Amazon Wishlist Icon PayPal.me Icon Auphonic Icon

27. März – St. Rupert

  • Ist an Rupert der Himmel wieder rein, so wird er’s auch im Juli sein.

Weitere Informationen zu St. Rupert.


Social Media und Feedback

Verfolgt das Projekt doch über unsere Social Media Kanäle. Zu finden gibt es uns auf Facebook oder Twitter, über die beiden Kanäle bekommt ihr noch weitere, zusätzliche Informationen rund um das Thema der BauernRegeln.

Natürlich freuen wir uns auch über euer Kommentar/Bewertung unten im Beitrag, über iTunes und die anderen Verdächtigen Podcast Plattformen.

Abonnieren:

Mehr Infos zum Abonnieren findet ihr hier im Blog.

 

The post 27. März – St. Rupert appeared first on BauernRegel Podcast.

]]>
26. März – St. Ludger https://bauernregelpod.ch/podcast/26-maerz-st-ludger/ Sun, 26 Mar 2017 02:00:59 +0000 podlove-2017-03-07t20:06:11+00:00-749336c31ca8dd2 00:00:27Pokipsie NetworkBauernRegel zu St. LudgerIst es um Ludger draußen feucht, bleiben auch die Kornböden leicht.BauernRegel Podcaster:

avatar Martin @pokipsie Rechsteiner Amazon Wishlist Icon PayPal.me Icon Auphonic Icon

26. März – St. Ludger

  • Ist es um Ludger draußen feucht, bleiben auch die Kornböden leicht.

Weitere Informationen zu St. Ludger.


Social Media und Feedback

Verfolgt das Projekt doch über unsere Social Media Kanäle. Zu finden gibt es uns auf Facebook oder Twitter, über die beiden Kanäle bekommt ihr noch weitere, zusätzliche Informationen rund um das Thema der BauernRegeln.

Natürlich freuen wir uns auch über euer Kommentar/Bewertung unten im Beitrag, über iTunes und die anderen Verdächtigen Podcast Plattformen.

Abonnieren:

Mehr Infos zum Abonnieren findet ihr hier im Blog.

 

The post 26. März – St. Ludger appeared first on BauernRegel Podcast.

]]>
25. März – Mariä Verkündigung https://bauernregelpod.ch/podcast/25-maerz-mariae-verkuendigung/ Sat, 25 Mar 2017 03:00:58 +0000 podlove-2017-03-07t20:06:11+00:00-7446835f2c4c73c 00:01:33Pokipsie NetworkBauernRegel zu Mariä VerkündigungAn Mariä Verkündigung kommen die Schwalben wiederum. An Mariä Verkündung hell und klar ist ein Segen für das ganze Jahr. Die Maria bindet die Reben auf und nimmt auch noch leichten Frost in Kauf. Hat’s nach der Mariennacht gefroren, werden noch 40 Fröste geboren. Ist Mariä schön und hell, kommt viel Obst auf alle Fäll’. Kommen noch Nebel nach diesem Tag – den Reben kein Frost mehr schaden mag. Schöner Verkündungsmorgen befreit von vielen Sorgen. Sternenmengen am Verkündungsmorgen befreit den Landmann von vielen Sorgen. War vor Mariä Verkündung der Nachthimmel hell und klar, bedeutet es ein gutes Wetterjahr. Wenn Maria sich verkündet, Storch und Schwalbe heimwärts findet. Ist Marien schön und klar, naht die ganze Schwalbenschar.BauernRegel Podcaster:

avatar Martin @pokipsie Rechsteiner Amazon Wishlist Icon PayPal.me Icon Auphonic Icon

25. März – Mariä Verkündigung

  • An Mariä Verkündigung kommen die Schwalben wiederum.
  • An Mariä Verkündung hell und klar ist ein Segen für das ganze Jahr.
  • Die Maria bindet die Reben auf und nimmt auch noch leichten Frost in Kauf.
  • Hat’s nach der Mariennacht gefroren, werden noch 40 Fröste geboren.
  • Ist Mariä schön und hell, kommt viel Obst auf alle Fäll’.
  • Kommen noch Nebel nach diesem Tag – den Reben kein Frost mehr schaden mag.
  • Schöner Verkündungsmorgen befreit von vielen Sorgen.
  • Sternenmengen am Verkündungsmorgen befreit den Landmann von vielen Sorgen.
  • War vor Mariä Verkündung der Nachthimmel hell und klar, bedeutet es ein gutes Wetterjahr.
  • Wenn Maria sich verkündet, Storch und Schwalbe heimwärts findet.
  • Ist Marien schön und klar, naht die ganze Schwalbenschar.

Weitere Informationen zu Mariä Verkündigung.


Social Media und Feedback

Verfolgt das Projekt doch über unsere Social Media Kanäle. Zu finden gibt es uns auf Facebook oder Twitter, über die beiden Kanäle bekommt ihr noch weitere, zusätzliche Informationen rund um das Thema der BauernRegeln.

Natürlich freuen wir uns auch über euer Kommentar/Bewertung unten im Beitrag, über iTunes und die anderen Verdächtigen Podcast Plattformen.

Abonnieren:

Mehr Infos zum Abonnieren findet ihr hier im Blog.

 

The post 25. März – Mariä Verkündigung appeared first on BauernRegel Podcast.

]]>
24. März – Erzengel Gabriel https://bauernregelpod.ch/podcast/24-maerz-erzengel-gabriel/ Fri, 24 Mar 2017 03:00:52 +0000 podlove-2017-03-07t20:06:12+00:00-6fe501b1d0067e1 00:00:30Pokipsie NetworkBauernRegel zu Erzengel GabrielScheint auf Sankt Gabriel die Sonn’, hat der Bauer viel Freud’ und Wonn’.BauernRegel Podcaster:

avatar Martin @pokipsie Rechsteiner Amazon Wishlist Icon PayPal.me Icon Auphonic Icon

24. März – Erzengel Gabriel

  • Scheint auf Sankt Gabriel die Sonn’, hat der Bauer viel Freud’ und Wonn’.

Weitere Informationen zu Erzengel Gabriel.

(Die katholische Liturgiereform von 1969 verlegte den Gedenktag auf den 29. September.)


Social Media und Feedback

Verfolgt das Projekt doch über unsere Social Media Kanäle. Zu finden gibt es uns auf Facebook oder Twitter, über die beiden Kanäle bekommt ihr noch weitere, zusätzliche Informationen rund um das Thema der BauernRegeln.

Natürlich freuen wir uns auch über euer Kommentar/Bewertung unten im Beitrag, über iTunes und die anderen Verdächtigen Podcast Plattformen.

Abonnieren:

Mehr Infos zum Abonnieren findet ihr hier im Blog.

 

The post 24. März – Erzengel Gabriel appeared first on BauernRegel Podcast.

]]>
23. März – St. Otto https://bauernregelpod.ch/podcast/23-maerz-st-otto/ Thu, 23 Mar 2017 03:00:52 +0000 podlove-2017-03-07t19:57:18+00:00-e6281b4e04feba3 00:00:34Pokipsie NetworkBauernRegel zu St. OttoWeht kalter Wind am Ottotag, das Wild noch vier Wochen Eicheln mag.BauernRegel Podcaster:

avatar Martin @pokipsie Rechsteiner Amazon Wishlist Icon PayPal.me Icon Auphonic Icon

23. März – St. Otto

  • Weht kalter Wind am Ottotag, das Wild noch vier Wochen Eicheln mag.

Social Media und Feedback

Verfolgt das Projekt doch über unsere Social Media Kanäle. Zu finden gibt es uns auf Facebook oder Twitter, über die beiden Kanäle bekommt ihr noch weitere, zusätzliche Informationen rund um das Thema der BauernRegeln.

Natürlich freuen wir uns auch über euer Kommentar/Bewertung unten im Beitrag, über iTunes und die anderen Verdächtigen Podcast Plattformen.

Abonnieren:

Mehr Infos zum Abonnieren findet ihr hier im Blog.

 

The post 23. März – St. Otto appeared first on BauernRegel Podcast.

]]>
21. März – St. Benedikt / St. Lupicinius https://bauernregelpod.ch/podcast/21-maerz-st-benedikt-st-lupicinius/ Tue, 21 Mar 2017 03:00:50 +0000 podlove-2017-03-07t19:57:17+00:00-f3433e1e222ceef 00:01:31Pokipsie NetworkBauernRegel zu St. Benedikt / St. LupiciniusWie das Wetter sich zeigt nach Benedikt eine Woche lang, so zeigt’s sich auch den ganzen Sommer lang. Der Benedikt leitet deine Hand, säest du mit ihm die Frucht ins Land. Soll das Korn gar üppig stehen, so soll man es an St. Benedikt säen. Willst du Gerste, Erbsen, Zwiebeln dick, so säe sie nach St. Benedikt. St. Benedikt, der macht die Möhren dick. Nach Benedikt, da achte wohl, dass man den Hafer säen soll. Nach Benedikt, da achte wohl, dass man jetzt alles säen soll. Nach des Benedikten Tag, man Erbsen und Zwiebeln legen mag. An Romanus (29. Februar) und Lupizinius, die Sonne scheinen muss.BauernRegel Podcaster:

avatar Martin @pokipsie Rechsteiner Amazon Wishlist Icon PayPal.me Icon Auphonic Icon

21. März – St. Benedikt / St. Lupicinius

  • Wie das Wetter sich zeigt nach Benedikt eine Woche lang, so zeigt’s sich auch den ganzen Sommer lang.
  • Der Benedikt leitet deine Hand, säest du mit ihm die Frucht ins Land.
  • Soll das Korn gar üppig stehen, so soll man es an St. Benedikt säen.
  • Willst du Gerste, Erbsen, Zwiebeln dick, so säe sie nach St. Benedikt.
  • St. Benedikt, der macht die Möhren dick.
  • Nach Benedikt, da achte wohl, dass man den Hafer säen soll.
  • Nach Benedikt, da achte wohl, dass man jetzt alles säen soll.
  • Nach des Benedikten Tag, man Erbsen und Zwiebeln legen mag.
  • An Romanus (29. Februar) und Lupizinius, die Sonne scheinen muss.

Weitere Informationen zu St. Benedikt / St. Lupicinius.


Social Media und Feedback

Verfolgt das Projekt doch über unsere Social Media Kanäle. Zu finden gibt es uns auf Facebook oder Twitter, über die beiden Kanäle bekommt ihr noch weitere, zusätzliche Informationen rund um das Thema der BauernRegeln.

Natürlich freuen wir uns auch über euer Kommentar/Bewertung unten im Beitrag, über iTunes und die anderen Verdächtigen Podcast Plattformen.

Abonnieren:

Mehr Infos zum Abonnieren findet ihr hier im Blog.

 

The post 21. März – St. Benedikt / St. Lupicinius appeared first on BauernRegel Podcast.

]]>
20. März – Frühlingsanfang (20. oder 21. März) https://bauernregelpod.ch/podcast/20-maerz-fruehlingsanfang-20-oder-21-maerz/ Mon, 20 Mar 2017 03:00:48 +0000 podlove-2017-03-07t19:57:17+00:00-fd69a2291d80a26 00:00:51Pokipsie NetworkBauernRegel zum FrühlingsanfangWie das Wetter am Frühlingsanfang, so ist es den ganzen Sommer lang. Wie das Wetter um den Frühlingsanfang, so hält es sich meist den Sommer lang. Wie sich die Sonne zum Frühling wendet, so auch unser Sommer endet.BauernRegel Podcaster:

avatar Martin @pokipsie Rechsteiner Amazon Wishlist Icon PayPal.me Icon Auphonic Icon

20. März – Frühlingsanfang (20. oder 21. März)

  • Wie das Wetter am Frühlingsanfang, so ist es den ganzen Sommer lang.
  • Wie das Wetter um den Frühlingsanfang, so hält es sich meist den Sommer lang.
  • Wie sich die Sonne zum Frühling wendet, so auch unser Sommer endet.

Weitere Informationen zu Frühlingsanfang.


Social Media und Feedback

Verfolgt das Projekt doch über unsere Social Media Kanäle. Zu finden gibt es uns auf Facebook oder Twitter, über die beiden Kanäle bekommt ihr noch weitere, zusätzliche Informationen rund um das Thema der BauernRegeln.

Natürlich freuen wir uns auch über euer Kommentar/Bewertung unten im Beitrag, über iTunes und die anderen Verdächtigen Podcast Plattformen.

Abonnieren:

Mehr Infos zum Abonnieren findet ihr hier im Blog.

 

The post 20. März – Frühlingsanfang (20. oder 21. März) appeared first on BauernRegel Podcast.

]]>
19. März – St. Josef, St.Sibylle https://bauernregelpod.ch/podcast/19-maerz-st-josef-st-sibylle/ Sun, 19 Mar 2017 03:00:46 +0000 podlove-2017-03-07t19:57:29+00:00-cfd708ca7662554 00:01:11Pokipsie NetworkBauernRegel zu St. Josef, St.SibylleJosephi klar, ein gutes Jahr Hat der Matthias (24. Februar) endlich seine Hack’ verloren, wird der Joseph schon das Eis durchbohren. Ist es an Josephus klar, wird es ein gesegnet’ Jahr. Ist’s am Josephstag klar, folgt ein fruchtbar Jahr. Wenn einmal Josephi ist, endet der Winter ganz gewiss. Ist es am Josephstage schön, kann es nur gut weitergeh’n. Bringt Rosamunde (11. März) Sturm und Wind, so ist Sibylla uns gelind.BauernRegel Podcaster:

avatar Martin @pokipsie Rechsteiner Amazon Wishlist Icon PayPal.me Icon Auphonic Icon

19. März – St. Josef, St.Sibylle

  • Josephi klar, ein gutes Jahr
  • Hat der Matthias (24. Februar) endlich seine Hack’ verloren, wird der Joseph schon das Eis durchbohren.
  • Ist es an Josephus klar, wird es ein gesegnet’ Jahr.
  • Ist’s am Josephstag klar, folgt ein fruchtbar Jahr.
  • Wenn einmal Josephi ist, endet der Winter ganz gewiss.
  • Ist es am Josephstage schön, kann es nur gut weitergeh’n.
  • Bringt Rosamunde (11. März) Sturm und Wind, so ist Sibylla uns gelind.

Weitere Informationen zu St. Josef.


Social Media und Feedback

Verfolgt das Projekt doch über unsere Social Media Kanäle. Zu finden gibt es uns auf Facebook oder Twitter, über die beiden Kanäle bekommt ihr noch weitere, zusätzliche Informationen rund um das Thema der BauernRegeln.

Natürlich freuen wir uns auch über euer Kommentar/Bewertung unten im Beitrag, über iTunes und die anderen Verdächtigen Podcast Plattformen.

Abonnieren:

Mehr Infos zum Abonnieren findet ihr hier im Blog.

 

The post 19. März – St. Josef, St.Sibylle appeared first on BauernRegel Podcast.

]]>
17. März – St. Gertrud https://bauernregelpod.ch/podcast/17-maerz-st-gertrud/ Fri, 17 Mar 2017 03:00:44 +0000 podlove-2017-03-07t19:57:16+00:00-be147b2c410e0cc 00:01:02Pokipsie NetworkBauernRegel zu St. GertrudSonniger Gertrudentag, Freud’ dem Bauer bringen mag. Ist Gertrud sonnig, wird’s dem Gärtner wonnig. Die Gertrud mit dem frommen Sinn, sie ist die erste Gärtnerin. Gertraude nützt dem Gärtner fein, wenn sie kommt mit Sonnenschein. Friert’s an Gertrud der Winter noch vierzig Tage nicht ruht. Sieht Sankt Gertrud Eis, wird das ganze Jahr nicht heiss.BauernRegel Podcaster:

avatar Martin @pokipsie Rechsteiner Amazon Wishlist Icon PayPal.me Icon Auphonic Icon

17. März – St. Gertrud

  • Sonniger Gertrudentag, Freud’ dem Bauer bringen mag.
  • Ist Gertrud sonnig, wird’s dem Gärtner wonnig.
  • Die Gertrud mit dem frommen Sinn, sie ist die erste Gärtnerin.
  • Gertraude nützt dem Gärtner fein, wenn sie kommt mit Sonnenschein.
  • Friert’s an Gertrud der Winter noch vierzig Tage nicht ruht.
  • Sieht Sankt Gertrud Eis, wird das ganze Jahr nicht heiss.

Weitere Informationen zu St. Gertrud.


Social Media und Feedback

Verfolgt das Projekt doch über unsere Social Media Kanäle. Zu finden gibt es uns auf Facebook oder Twitter, über die beiden Kanäle bekommt ihr noch weitere, zusätzliche Informationen rund um das Thema der BauernRegeln.

Natürlich freuen wir uns auch über euer Kommentar/Bewertung unten im Beitrag, über iTunes und die anderen Verdächtigen Podcast Plattformen.

Abonnieren:

Mehr Infos zum Abonnieren findet ihr hier im Blog.

 

The post 17. März – St. Gertrud appeared first on BauernRegel Podcast.

]]>
15. März – St. Lukretia (Leocritia) https://bauernregelpod.ch/podcast/15-maerz-st-lukretia-leocritia/ Wed, 15 Mar 2017 03:00:43 +0000 podlove-2017-03-07t19:57:15+00:00-c46f69ba8b37669 00:00:29Pokipsie NetworkBauernRegel zu St. LukretiaLukretia feucht, Kornsäcke leicht.BauernRegel Podcaster:

avatar Martin @pokipsie Rechsteiner Amazon Wishlist Icon PayPal.me Icon Auphonic Icon

15. März – St. Lukretia (Leocritia)

  • Lukretia feucht, Kornsäcke leicht.

Weitere Informationen zu St. Lukretia (Leocritia).


Social Media und Feedback

Verfolgt das Projekt doch über unsere Social Media Kanäle. Zu finden gibt es uns auf Facebook oder Twitter, über die beiden Kanäle bekommt ihr noch weitere, zusätzliche Informationen rund um das Thema der BauernRegeln.

Natürlich freuen wir uns auch über euer Kommentar/Bewertung unten im Beitrag, über iTunes und die anderen Verdächtigen Podcast Plattformen.

Abonnieren:

Mehr Infos zum Abonnieren findet ihr hier im Blog.

The post 15. März – St. Lukretia (Leocritia) appeared first on BauernRegel Podcast.

]]>
11. März – Rosamunde https://bauernregelpod.ch/podcast/11-maerz-rosamunde/ Sat, 11 Mar 2017 03:00:46 +0000 podlove-2017-03-07t19:57:15+00:00-704c0a7a089c8d0 00:01:27Pokipsie NetworkBauernRegel zu RosamundeSturm und Wind an Rosamunde bringen eine gute Kunde. Bringt Rosamunde Sturm und Wind, so ist Sybilla (19. März) uns gelind.BauernRegel Podcaster:

avatar Martin @pokipsie Rechsteiner Amazon Wishlist Icon PayPal.me Icon Auphonic Icon

11. März – Rosamunde

  • Sturm und Wind an Rosamunde bringen eine gute Kunde.
  • Bringt Rosamunde Sturm und Wind, so ist Sybilla (19. März) uns gelind.

Social Media und Feedback

Verfolgt das Projekt doch über unsere Social Media Kanäle. Zu finden gibt es uns auf Facebook oder Twitter, über die beiden Kanäle bekommt ihr noch weitere, zusätzliche Informationen rund um das Thema der BauernRegeln.

Natürlich freuen wir uns auch über euer Kommentar/Bewertung unten im Beitrag, über iTunes und die anderen Verdächtigen Podcast Plattformen.

Abonnieren:

Mehr Infos zum Abonnieren findet ihr hier im Blog.

 

The post 11. März – Rosamunde appeared first on BauernRegel Podcast.

]]>
10. März – 40 Märtyrer/40 Ritter https://bauernregelpod.ch/podcast/10-maerz-40-maertyrer40-ritter/ Fri, 10 Mar 2017 03:00:25 +0000 podlove-2017-03-07t19:57:14+00:00-9042305d63a2003 00:01:18Pokipsie NetworkBauernRegel zu 40 Märtyrer/40 Ritter40 Ritter mit Eis und Schnee, tun dem Ofen noch 40 Tage weh. Die 40 Ritter gar noch mit Eis und Schnee, die tun den Öfen noch lange weh. Regen den die Vierzig senden, wird erst nach 40 Tagen enden. Wie das Wetter auf 40 Märtyrer fällt, 40 Tage dasselbe anhält. Wie es an 40 Ritter wittert, wittert es noch 40 Tage. Friert’s am 40-Ritter-Tag, so kommen noch 40 Fröste nach. Wie unser Wetter auf 40 Ritter fällt, es sich noch 7 Wochen hält.BauernRegel Podcaster:

avatar Martin @pokipsie Rechsteiner Amazon Wishlist Icon PayPal.me Icon Auphonic Icon

10. März – 40 Märtyrer/40 Ritter

  • 40 Ritter mit Eis und Schnee, tun dem Ofen noch 40 Tage weh.
  • Die 40 Ritter gar noch mit Eis und Schnee, die tun den Öfen noch lange weh.
  • Regen den die Vierzig senden, wird erst nach 40 Tagen enden.
  • Wie das Wetter auf 40 Märtyrer fällt, 40 Tage dasselbe anhält.
  • Wie es an 40 Ritter wittert, wittert es noch 40 Tage.
  • Friert’s am 40-Ritter-Tag, so kommen noch 40 Fröste nach.
  • Wie unser Wetter auf 40 Ritter fällt, es sich noch 7 Wochen hält.

Weitere Informationen zu 40 Märtyrer/40 Ritter.


Social Media und Feedback

Verfolgt das Projekt doch über unsere Social Media Kanäle. Zu finden gibt es uns auf Facebook oder Twitter, über die beiden Kanäle bekommt ihr noch weitere, zusätzliche Informationen rund um das Thema der BauernRegeln.

Natürlich freuen wir uns auch über euer Kommentar/Bewertung unten im Beitrag, über iTunes und die anderen Verdächtigen Podcast Plattformen.

Abonnieren:

Mehr Infos zum Abonnieren findet ihr hier im Blog.

 

The post 10. März – 40 Märtyrer/40 Ritter appeared first on BauernRegel Podcast.

]]>
BauernRegel Podcast Nullnummer https://bauernregelpod.ch/podcast/0000-bauernregel-podcast-nullnummer/ Sun, 26 Feb 2017 23:47:04 +0000 podlove-2017-02-26t23:24:55+00:00-d20e2c6c088c993 00:03:48Pokipsie NetworkErklärung zum Bauernregel PodcastNun ist es so weit, die Nullnummer vom BauernRegel Podcast ist draussen und bald schon geht es richtig los.Infos zum Sprecher der aktuellen BauernRegel:

avatar Martin @pokipsie Rechsteiner Amazon Wishlist Icon PayPal.me Icon Auphonic Icon

Nun ist es so weit, die Nullnummer vom BauernRegel Podcast ist draussen und bald schon geht es richtig los.

BauernRegel Podcast Nullnummer

Doch gleich mal von vorne.
Wer bin ich überhaupt? Mein Name ist Martin Rechsteiner. In diesem Internet meist unter @pokipsie unterwegs. Sei es auf den Social Media Plattformen, oder auch meinem Haupt-Blog www.pokipsie.ch.
Neben dem Blog führe ich noch weitere «Nischen»- und «Themen»-Blogs. In Sachen Podcast, bin ich nun im achten Jahr Unterwegs. Vor allem mit meinem Haupt Projekt dem #GeekTalk Podcast. Neben einem wöchentlichen News-Format führen wir da noch verschiedene Themen-Kategorien.
Seit letztem Dezember sind wir nun auch mit einem täglichen Podcast unterwegs. Vor kurzem haben wir beschlossen, nach der drei Monate langen Test-Phase, das tägliche Podcasten weiter zu führen.
Alle meine Blogs/Podcast findet ihr auf der «Pokipsie Network» Übersichts-Seite hier auf dem Blog.

An einem langen Wochenende, genauer gesagt an dem MWC Start Wochenende, wo ich dann doch nicht dabei war, hab ich beschlossen einen neuen Podcast zu starten. Das kam durch meine liebe zum Thema Wetter und den Bauernregeln. Diese hab ich durch meine Grosseltern früher als Kind mit bekommen und seither begleiten mich die.

Die meisten der Regeln stammen aus Jahrhunderten, die ganz weit von dem unseren entfernt sind. Seit her hat sich vieles geändert, vor allem auch durch die schnelle Entwicklung unseres Planten und der Technologien die wir einsetzten können. Dazu kommt auch noch die Umstellung der Gregorianischen Kalenderreform im Jahr 1582. Die einiges durcheinander gebracht haben.
Dennoch wenn man ein wenig auf die Bauernregeln achtet, und vor allem auch darauf, woher die jeweilige Bauernregel stammt treffen die doch recht häufig zu.

Aber das, dass könnt ihr jetzt selber fast täglich überprüfen.
Solltet ihr in Besitz weiterer Bauernregeln sein, lasst es mich unten in den Kommentaren wissen, über Social Media, oder das Kontaktformular.

Jeweils zum Monatsbeginn gibt es dann auch noch eine «Sonderfolge» mit Bauernregeln die für den kompletten Monat gelten. Jeweils vor der ersten Tag im Monat für euch.

Am besten abonniert ihr den Podcast auch gleich dann verpasst ihr sicherlich keine weitere Folge. Wie das geht etwas weiter unten findet ihr einen Link dazu.

 

Social Media und Feedback

Verfolgt das Projekt doch über unsere Social Media Kanäle. Zu finden gibt es uns auf Facebook oder Twitter, über die beiden Kanäle bekommt ihr noch weitere, zusätzliche Informationen rund um das Thema der BauernRegeln.

Natürlich freuen wir uns auch über euer Kommentar/Bewertung unten im Beitrag, über iTunes und die anderen Verdächtigen Podcast Plattformen.

Abonnieren:

Mehr Infos zum Abonnieren findet ihr hier im Blog

 

The post BauernRegel Podcast Nullnummer appeared first on BauernRegel Podcast.

]]>